Paessler PRTG

All-in-One-Cloud-Monitoring-Software für jede Cloud-Strategie

  • Erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Verfügbarkeit und den Zustand aller Cloud-Dienste
  • Leistungsstarkes Cloud-Management-Tool, das leicht skalierbar ist
  • Überwachen Sie jede Cloud-Strategie – egal ob IaaS, SaaS oder PaaS
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

PRTG macht Cloud-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Identifizierung und Vermeidung von cloudbezogenen Infrastrukturproblemen.

 

 

Monitoring von Cloud-Anwendungen mit PRTG

Überwachung von Cloud-Diensten und Leistung

Nutzen Sie Cloud-Computing-Dienste an verschiedenen Standorten weltweit? Mit dem Paessler PRTG Sensor Cloud HTTP v2 können Sie jetzt die Erreichbarkeit und Leistung Ihrer Dienste von Ihrem eigenen Standort aus überprüfen.

Er überwacht die Ladezeit eines Webservers von Standorten in Asien, Europa und den USA aus, sodass Sie die Antwortzeiten Ihres Webdienstes von überall auf der Welt aus bestimmen können.

Oder wollen Sie die Verfügbarkeit Ihres Software-as-a-Service-Anbieters im Auge behalten? Dann ist unser Sensor Verbreitete SaaS-Dienste genau das Richtige für Sie. Er überwacht die Antwortzeiten verschiedener SaaS-Anbieter, zum Beispiel Dropbox, GitHub, Google Apps oder Office 365.

Ping-Monitoring aus der Cloud

Egal, ob Sie Ihre eigenen Dienste vor Ort betreiben oder sich auf global agierende Dienstanbieter verlassen, PRTGs Sensor Cloud Ping v2 kann die TCP-Ping-Antwortzeiten Ihrer Geräte von mehreren Standorten auf der ganzen Welt aus überprüfen, z. B. aus dem asiatisch-pazifischen Raum, Europa oder den USA.

  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit von Webdiensten für die Öffentlichkeit
  • Überprüfung der durchschnittlichen Antwortzeit für die Gesamtleistung weltweit
  • Rechtzeitig alarmiert werden, um auf Probleme zu reagieren, bevor Ihre Kunden sie überhaupt bemerken

Monitoring von Amazon Web Services

PRTG greift auf die Amazon CloudWatch API zu, ruft die Daten von jedem AWS-Konto ab und stellt sie zentral zur Verfügung. Damit ist PRTG die beste Wahl für die Überwachung vieler verschiedener AWS-Konten, ohne ständig von einem Konto zum anderen springen zu müssen.

PRTG wird mit vorkonfigurierten AWS-Sensoren ausgeliefert, die sofort einsatzbereit sind:

Monitoring der Microsoft-Cloud-Plattform

Wenn Sie Cloud-Computing-Dienste von Microsoft wie Azure oder Microsoft 365 nutzen, ist PRTG ebenfalls für Sie da:

 

 

 

 

 

 

 

So sieht Cloud-Monitoring in PRTG aus

Diagnostizieren Sie Netzwerkprobleme durch kontinuierliche Überwachung des Status, der Kosten und der Verfügbarkeit Ihrer Cloud-Services. Zeigen Sie Metriken zur Überwachung von Cloud-Anwendungen in Echtzeit an und visualisieren Sie Daten in grafischen Maps und Dashboards, um Probleme leichter zu erkennen. Verschaffen Sie sich den Überblick, den Sie für die Behebung von Cloud-Problemen benötigen.

 

 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern, Produkten und Systemen

vendors applications blue

 

 

Finden Sie die Ursache des Problems mit unserer PRTG Cloud-Monitoring-Lösung

Echtzeitwarnungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Lösung von Problemen mit dem Zustand und der Verfügbarkeit Ihrer Cloud-Services.

 

 

Unabhängiges Monitoring von Cloud-Management-Diensten für alle Cloud-Strategien mit PRTG

Infrastructure-as-a-Service-(IaaS)-Produkte überwachen

Wenn Sie Cloud-Computing-Dienste wie AWS, Microsoft Azure oder Google Cloud nutzen und ein umfassendes Monitoring-Tool für die Cloud benötigen, dann ist PRTG genau das Richtige für Sie.

Und warum? Amazon bietet zwar seine eigene CloudWatch-Lösung für die Überwachung an, aber Ihre IT-Abteilung hat oft separate Konten für verschiedene Anbieter und Dienste, die nicht von CloudWatch abgedeckt werden.

Mit PRTG werden alle Konten von allen IaaS zentral überwacht. PRTG ist ein umfassendes Monitoring-Tool für die Cloud, das Sie auf einen Blick erfassen können.

Software as a Service (SaaS) im Blick behalten

Viele Fachabteilungen benötigen für ihre Arbeit spezifische Software, die oft nur als SaaS-Lösung angeboten wird. Außerdem wechseln viele Unternehmen zu Diensten wie Microsoft 365. In der Tat sind viele E-Mail-Dienste auch cloudbasierte Lösungen.

Auch in diesem Fall ist eine unabhängige Cloud-Monitoring-Software sinnvoll. Warum? Wie bei IaaS bietet PRTG eine umfassende Überwachung von Cloud-Anwendungen, die einfach und schnell zu konfigurieren ist.

Plattform-as-a-Service-(PaaS)-Produkte prüfen

Mehrere PaaS-Dienste bieten eine Umgebung für Entwickler. Diese Dienste können ohne großen Verwaltungsaufwand oder teure Anschaffungskosten genutzt werden.

Auch hier ist Cloud-Monitoring sinnvoll. Warum eigentlich? Entwicklungsarbeit ist hochsensibel und Systemausfälle verursachen hohe Kosten – vor allem wenn nicht klar ist, wo das Problem liegt.

Mit PRTG haben Administratoren alles im Blick und können sofort erkennen, ob Probleme vom PaaS-System, einem defekten Router oder von einer ganz anderen Stelle herrühren.

 

IT-Experten sind sich einig: Paessler PRTG ist eine hervorragende Lösung für die Überwachung der IT-Infrastruktur

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„PRTG Network Monitor
ist nur schwer zu toppen“

 

 

5 Gründe, sich für PRTG als Cloud-Management-Tool zu entscheiden

Zentrale Cloud-Monitoring-Übersichten

Die Verwendung eines separaten Monitoring-Tools für jeden Cloud-Service ist umständlich. Die All-in-One-Cloud-Überwachung mit PRTG löst dieses Problem, da Sie von einem zentralen Dashboard aus alles unter Kontrolle haben. Sie können sogar eigene Dashboards und Maps erstellen, um alle Anforderungen auf einen Blick zu haben.

Kostenvorteile von Cloud-Lösungen

Viele Administratoren nutzen Cloud-Dienste, um Geld zu sparen. Doch wenn es zu Systemausfällen kommt, verschwinden die Kostenvorteile schnell – vor allem wenn die Ermittlung der Ausfallursache mühsam ist. Mit PRTG profitieren Sie von den Kostenvorteilen Ihrer Cloud-Strategie, denn PRTG warnt Sie, bevor ein echter Schaden entstanden ist.

Stärkung Ihrer Monitoring-Autonomie

Die zunehmende Abhängigkeit von cloudbasierten „X-as-a-Service“-Angeboten bedeutet, dass es nicht immer offensichtlich ist, von wo aus Ihre Dienstinstanzen bereitgestellt werden. Viele Cloud-Service-Anbieter operieren von weltweiten Rechenzentren aus. Mit PRTG haben Sie Ihr eigenes Monitoring-Tool für die Cloud mit einer anpassbaren Konfiguration, die sich effektiv an Ihre lokale, Cloud- oder hybride Infrastruktur anpassen lässt.

Beseitigen Sie alle -Cloud-Zweifel

Viele IT- oder Entwicklungsabteilungen haben Zweifel an der Nutzung von Cloud-Diensten, weil sie zu abhängig sind oder das Risiko von Systemausfällen besteht. Mit PRTG erhalten Sie ein herstellerunabhängiges, einheitliches Monitoring-Tool, das alle Cloud-Service-Produkte und Cloud-Computing-Plattformen gleichermaßen im Blick hat.

Sorgenfreiheit 24/7/365

PRTG benachrichtigt Sie nur, wenn ein Schwellenwert überschritten wird. Sie werden nicht mit täglichen E-Mail-Status-Updates bombardiert, nur um Sie wissen zu lassen, dass alles in Ordnung ist (es sei denn, Sie entscheiden sich für diese Funktion). Auf diese Weise können Sie Ihre Arbeit in Ruhe erledigen, da Sie wissen, dass Sie sofort über jedes Problem informiert werden.

 

Ihr Cloud-Monitor auf einen Blick – auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

Beginnen Sie mit der Überwachung von Cloud-Diensten mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger sowie Ihre Arbeit erleichtert.

 

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

AWS

Easily integrate Amazon's Cloud Watch out of the box into your complete network monitoring by a few mouse clicks.

Mehr lesen

mioty alliance

Paessler ist Mitglied der mioty alliance, die Unternehmen vereint, die unter Einsatz von mioty innovative IoT- und IIoT-Lösungen schaffen wie etwa Retrofitting im Industrieumfeld.

Mehr lesen

Sigfox

Die Kombination von Paesslers Monitoring-Plattform mit Sigfox ermöglicht Ihnen, Ihre IoT Szenarien schnell, einfach und kostengünstig umzusetzen.

Mehr lesen

 

gartner-peer-insights-badge-color.svg

„Ein ausgezeichnetes Tool für detaillierte Überwachungen. Alarme und Benachrichtigungen funktionieren perfekt. Geräte können leicht hinzugefügt werden, und die Ersteinrichtung der Server ist sehr einfach. ...ein unbedenklicher Kauf, wenn es um das Monitoring großer Netzwerke geht.“

Infrastruktur -und Betriebsingenieur in der Kommunikationsbranche, Unternehmensgröße 10 bis 30 Milliarden USD

Lesen Sie die ganze Rezension bei Gartner Peer Insights 

 

Finden Sie die Ursache des Problems mit unserer PRTG Cloud-Monitoring-Lösung

Echtzeitwarnungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Lösung von Problemen mit dem Zustand und der Verfügbarkeit Ihrer Cloud-Services.


 

Cloud-Monitoring: FAQ

 

1. Was ist Cloud-Monitoring?

Bei Cloud-Monitoring geht es um die Überwachung und Verwaltung der Performance, Verfügbarkeit und Sicherheit von Anwendungen und Infrastrukturen, die in einer Cloud-Umgebung gehostet werden. Dazu gehört die Verfolgung verschiedener Metriken, Protokolle und Ereignisse, um einen optimalen Betrieb zu gewährleisten, potenzielle Probleme zu erkennen und rechtzeitige Reaktionen zu ermöglichen, um eine zuverlässige und effiziente Cloud-Infrastruktur zu erhalten.

Cloud-Monitoring-Tools wie PRTG ermöglichen Echtzeit-Transparenz, Analyse und proaktives Management von Ressourcen in der Cloud.

2. Was sind die Vorteile von Cloud-Monitoring-Tools?

Tools für das Monitoring von Cloud-Diensten haben verschiedene Vorteile:

  • Sichtbarkeit in Echtzeit: Cloud-Monitoring-Tools bieten Echtzeit-Einblicke in die Leistung und den Zustand von Cloud-Ressourcen, sodass Unternehmen Probleme sofort erkennen und beheben können.
  • Optimierte Leistung: Durch die kontinuierliche Überwachung von Metriken wie Ressourcenauslastung, Antwortzeiten und Fehlerraten tragen diese Tools zur Optimierung der Leistung von Anwendungen und Infrastrukturen bei und sorgen so für ein besseres Nutzererlebnis.
  • Kostenoptimierung: Cloud-Monitoring-Tools helfen bei der Verfolgung der Ressourcennutzung und der Identifizierung von Bereichen für Kosteneinsparungen durch eine optimierte Ressourcenzuweisung, was Unternehmen hilft, ihre Cloud-Ausgaben effizient zu verwalten.
  • Sicherheit und Compliance: Monitoring-Tools tragen zur allgemeinen Sicherheit der Cloud-Umgebung bei, indem sie ungewöhnliche Aktivitäten und potenzielle Sicherheitsbedrohungen erkennen und melden und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften gewährleisten.
  • Proaktive Problemlösung: Mit automatischen Warnungen und Benachrichtigungen ermöglichen Monitoring-Tools für die Cloud eine proaktive Problemlösung, die Ausfallzeiten minimiert und die allgemeine Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit cloudbasierter Dienste verbessert.

3. Gibt es eine Grenze für das Cloud-Monitoring mit PRTG?

Nein, gibt es nicht. PRTG überwacht alle Cloud-Dienste, unabhängig vom Anbieter oder Cloud-Provider. PRTG bietet vorkonfigurierte Sensoren für die Überwachung von AWS, Microsoft Azure und Microsoft 365, um die Integration zu erleichtern. Mit einem der vielen benutzerdefinierten Sensoren von PRTG können Sie jedoch jede beliebige cloudbasierte Ressource im Auge behalten.

4. Ist die Cloud-Überwachung mit PRTG kostenlos?

Ja und nein. PRTG ist eine proprietäre Monitoring-Software, die verschiedene Lizenzen für Infrastrukturen jeder Größe in lokalen, Cloud- und hybriden Umgebungen anbietet. Es gibt jedoch auch eine Freeware-Edition von PRTG, die 100 Sensoren auf Lebenszeit kostenlos enthält.

5. Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.
 
Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.
 

Mehr als nur ein Monitoring-Tool: Warum unsere Kunden PRTG lieben

reliability-de.svg
cost-reduction-de.svg
time-savings-de.svg

 

Immer noch nicht überzeugt?

love

Über 500.000 Admins
lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

 

 

Paessler PRTG

Beginnen Sie mit der Überwachung von Cloud-Diensten mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger sowie Ihre Arbeit erleichtert.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.2.96.1346 (13. Juni 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40