Paessler PRTG

Mit PostgreSQL-Monitoring verhindern Sie Probleme Ihrer PostgreSQL-Datenbanken

 

  • Verbessern Sie die Leistung Ihrer PostgreSQL-Datenbank durch Identifizierung und Behebung von Engpässen
  • Sammeln Sie historische Daten, um Ihre Datenbankressourcen effizienter zu verwalten.
  • Stoppen Sie Probleme mit Ihren PostgreSQL-Datenbanken, bevor sie sich auf die Endbenutzer auswirken
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

Starten Sie mit dem Monitoring Ihrer PostgreSQL-Datenbank mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert.

 

 

Umfassendes Monitoring und verwertbare Erkenntnisse, die die Verwaltung von PostgreSQL vereinfachen

Für Systemadministratoren kann die Fehlersuche bei großen Datenbanken endlos sein. Auf Linux- und macOS-Systemen ist die Datenbankverwaltung oft ein Synonym für PostgreSQL-Datenbanksysteme. Diese vorkonfigurierten Systeme erfüllen oft nicht die spezifischen Anforderungen der IT-Infrastruktur eines Unternehmens. Genau hier setzt das Paessler PRTG PostgreSQL Monitoring an.

Aufspüren alter Einstellungen, die Datenbankabfragen verlangsamen

Da PostgreSQL-basierte Datenbanksysteme vorkonfiguriert sind, stoßen viele Systemadministratoren bei der erstmaligen Verwendung dieser PostgreSQL-Server auf Probleme, da die Datenbankabfragen nicht den Anforderungen des Netzwerks entsprechen.

PRTG hilft Ihnen, die Einstellungen zu finden und zu beheben, die für langsame Datenbankabfragen, Datenbankfehler, die zu falschen Lese- und Schreibwerten führen, und andere Schwachstellen verantwortlich sind.

PostgreSQL-Datenbanken mit nur wenigen Klicks überwachen

Das Setup des Monitorings Ihrer PostgreSQL-Datenbank ist einfach. PRTG wird mit einem vorkonfigurierten PostgreSQL-Sensor ausgeliefert. Dieser Sensor hat folgende Metriken im Blick:

  • Die Anzahl der betroffenen Zeilen, die von der Abfrage angesprochen wurden (einschließlich SELECT-Anweisungen, wenn Sie Datentabellen verarbeiten)
  • Die Ausführungszeit der gesamten Anfrage (einschließlich Verbindungsaufbau, Abfrageausführung, Transaktionsverarbeitung, Trennung der Verbindung)
  • Die Ausführungszeit der angegebenen Abfrage

Schutz der Integrität und Zuverlässigkeit Ihrer Daten

Eine einzige Quelle der Wahrheit ist für die Geschäftskontinuität unerlässlich, und es muss sichergestellt werden, dass diese Quelle 24/7/365 verfügbar ist.

PostgreSQL-Monitoring mit PRTG überwacht Ihre Replikations- und Backup-Aufgaben sowie die Protokolle dieser Aktionen. Unternehmenskritische Anwendungen bleiben online, und die Daten bleiben intakt. Und das ist noch nicht alles: PRTG verfolgt auch unautorisierte Zugriffsversuche und hilft Ihnen so, Datensicherheit zu gewährleisten.

Benachrichtigungen erhalten, wo immer Sie sind

Kein Administrator möchte mit falsch-positiven Meldungen oder Benachrichtigungen überhäuft werden, die nichts bedeuten und zu nichts führen. PRTG verfügt über ein hochgradig anpassbares Warnsystem, mit dem Sie die Warn- und Fehlerschwellenwerte für Ihre Alarme und Benachrichtigungen festlegen können.

Benachrichtigungen werden an die von Ihnen ausgewählten Teams auf der von Ihnen gewünschten Plattform gesendet, sei es Teams, Slack, E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung.

Probleme lösen, bevor sie zu Problemen werden

Mit Echtzeitwarnungen, detaillierten Analysen und historischen Daten können Sie potenzielle Probleme proaktiv angehen, bevor sie sich bemerkbar machen.

PRTG PostgreSQL Monitoring hilft bei der Vorbereitung auf Disaster Recovery, der Erkennung von übermäßiger Last, Datenbankkonfigurationsproblemen, Problemen mit der Datenbankgröße, zu langsamen Lese- und Schreibprozessen und ineffizienten Indizes.

 

 

 

 

 

 

 

So sieht PostgreSQL-Monitoring in PRTG aus

Diagnostizieren Sie Netzwerkprobleme durch kontinuierliche Überwachung Ihrer PostgreSQL-Datenbanksysteme. Zeigen Sie die Datenbankmetriken an, die helfen, Probleme in Echtzeit zu identifizieren, und visualisieren Sie Daten in grafischen Maps und Dashboards, um Probleme leichter zu erkennen. Verschaffen Sie sich den Überblick, den Sie für die Fehlersuche in Ihrer PostgreSQL-Datenbank benötigen.

 

Finden Sie die Ursache des Problems mit unserer PRTG PostgreSQL-Monitoring-Lösung

Echtzeitwarnungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Behebung von Datenbankfehlern.

 

 

IT-Experten sind sich einig: Paessler PRTG ist eine hervorragende Lösung für die Überwachung der IT-Infrastruktur

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„PRTG Network Monitor
ist nur schwer zu toppen“

 

5 Gründe, sich für PRTG als Monitoring-Tool für PostgreSQL zu entscheiden

Einfache Einrichtung

Die Einrichtung einer Monitoring-Software kann komplex und zeitaufwendig sein – nicht so bei PRTG. Unsere PostgreSQL-Überwachungssoftware kann in nur wenigen Stunden eingerichtet und in Betrieb genommen werden. PRTG lässt sich schnell installieren, ist schnell einsatzbereit und einfach zu bedienen, sodass Ihre Ausfallzeiten während der Implementierung auf ein Minimum reduziert werden.

Langfristige Statistiken

PRTG überwacht die Leistung Ihrer PostgreSQL-Datenbanken, sodass Sie sich darauf verlassen können, dass alles korrekt funktioniert. Historische Daten und ausführliche Berichte liefern die Anforderungen, die Sie an die Optimierung des Datenbankbetriebs stellen.

Alles an einem Ort

PRTG präsentiert die Daten in einem einzigen Dashboard, das bis auf Geräte- und Sensorebene heruntergebrochen werden kann. Erhalten Sie Einblicke in die Datenbankleistung für eine bessere Kapazitätsplanung und Ressourcenverwaltung. Von der Übersicht bis hin zu granularen Berichten sehen Sie genau die Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie sie benötigen.

Maßgeschneidertes Monitoring

Die Monitoring-Sensoren von PRTG lassen sich flexibel konfigurieren und ermöglichen die Ausführung spezifischer SQL-Abfragen für tiefgreifende Analysen. Durch die Anpassung dieser Sensoren erhalten Sie ein maßgeschneidertes Monitoring, sodass Sie eine grundlegende Leistungsüberwachung und komplexe Diagnosen für Ihre Umgebung erhalten.

All-in-One-Netzwerk-Monitoring

PRTG bringt über 250 vorkonfigurierte Sensoren für eine umfassende Netzwerküberwachung mit. Diese helfen Ihnen, alle Arten von Netzwerkkomponenten einschließlich Switches, Router, Firewalls und andere Geräte zu überwachen und zu analysieren.

 

Mit unseren PRTG Produkterweiterungen Ihr Monitoring aufs nächste Level heben

Erweitern Sie die Funktionalität von Paessler PRTG und profitieren Sie von einem erweiterten Funktionsumfang für den Datenexport und die erweiterte Datenbanküberwachung.

Datenextraktion zur einfacheren Analyse von Monitoring-Daten

  • Exportieren Sie Monitoring-Rohdaten aus PRTG und speichern Sie sie in Ihrer relationalen Datenbank – keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Sie haben alle wichtigen Daten in einer einzigen Datenbank verfügbar
  • Generieren Sie Ihre eigenen Analysen und Berichte mit Tools von Drittanbietern
Details

Datenbank Monitoring-Tool für erweiterte Datenbankunterstützung

  • Überwachen Sie den Zustand und die Leistung von Datenbanken, die über die Standard-Features von PRTG hinausgehen
  • Verwenden Sie vordefinierte SQL-Abfragen für eine einfachere Einrichtung Ihres Datenbank-Monitorings
  • Verwalten und testen Sie Datenbankabfragen und teilen Sie sie in Ihrem Team
Details

 

Ihr PostgreSQL-Monitor auf einen Blick – auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

PRTG macht PostgreSQL einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Identifizierung und Vorbeugung von Problemen mit dem Datenbankbetrieb.

 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern, Produkten und Systemen

vendors applications blue

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

Rittal

Eine funktionierende IT ist geschäftskritische Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Verfügbarkeit und Sicherheit müssen für den Einsatzzweck passend definiert und engmaschig überwacht werden.

Mehr lesen

NetBrain

Mit NetBrain dient eine Dynamic Network Map als Grundlage für die Netzwerkautomatisierung. Jede Aufgabe wird über die Map ausgeführt, dabei werden Executable Runbooks genutzt.

Mehr lesen

ScriptRunner

Mit ScriptRunner integriert Paessler eine leistungsstarke Lösung zur Script-Automatisierung in PRTG Network Monitor. ScriptRunner bildet alle Tätigkeiten und Prozesse rund um die PowerShell ab.

Mehr lesen

 

gartner-peer-insights-badge-color.svg

„Ein ausgezeichnetes Tool für detaillierte Überwachungen. Alarme und Benachrichtigungen funktionieren perfekt. Geräte können leicht hinzugefügt werden, und die Ersteinrichtung der Server ist sehr einfach. ...ein unbedenklicher Kauf, wenn es um das Monitoring großer Netzwerke geht.“

Infrastruktur -und Betriebsingenieur in der Kommunikationsbranche, Unternehmensgröße 10 bis 30 Milliarden USD

Lesen Sie die ganze Rezension bei Gartner Peer Insights 

 

Mehr als nur ein Monitoring-Tool: Warum unsere Kunden PRTG lieben

reliability-de.svg
cost-reduction-de.svg
time-savings-de.svg

 

PostgreSQL-Monitoring: FAQ

 

1. Warum ist das Monitoring von PostgreSQL wichtig?

Die Überwachung Ihrer PostgreSQL-Datenbanken ist ein wichtiger Bestandteil der Systemadministration. Das Monitoring liefert alles, um Leistungsprobleme zu identifizieren, hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten, Ausfallzeiten auf ein Minimum zu reduzieren und die Ressourcennutzung zu optimieren.

2. Beeinträchtigt das Monitoring die Leistung meiner PostgreSQL-Datenbank?

Bei richtiger Konfiguration hat das Monitoring nur geringe Auswirkungen auf die Leistung. Um die Verwaltung zu vereinfachen, zeigt PRTG die Auswirkungen der einzelnen Sensoren auf die Leistung an, sodass Sie fundierte Entscheidungen treffen können.

3. Gibt es irgendwelche Voraussetzungen für die Überwachung von PRTG PostgreSQL?

Ja, um den Sensor PostgreSQL zu installieren und zu verwenden, müssen folgende Anforderungen erfüllt sein:

  •  .NET 4.7.2 Framework oder höher
  • PostgreSQL 7.x oder höher
  • Die SQL-Datenbankabfragen, die Sie überprüfen möchten, müssen auf dem Zielcomputer oder auf allen Zielcomputern eines Clusters gespeichert sein.
  • Die entsprechenden SQL-Skripte müssen in %programfiles(x86)%\PRTG Network Monitor\Custom Sensors\sql\postgresql gespeichert werden, das im PRTG-Programmverzeichnis zu finden ist.

4. Welche Vorteile bietet die Verwendung von PRTG zur Überwachung meines PostgreSQL ORDBMS?

PRTG kann PostgreSQL sehr gut überwachen, aber noch besser ist das All-in-One-Monitoring. PRTG ist eine All-in-One-Monitoring-Lösung mit anpassbaren Dashboards, Warnmeldungen und umfangreicher Sensorunterstützung.

5. Unterstützt PRTG nur PostgreSQL-Datenbanken?

Nein. Zusätzlich zu PostgreSQL verfügt PRTG über verschiedene Sensoren, die für die Erkennung von Datenbankproblemen nützlich sind. Sie können unsere Software nutzen, um alle gängigen SQL-Datenbanken zu überwachen, darunter:

Wenn Sie eine erweiterte Datenbanküberwachung für Datenbanken wie IBM DB2, SAP HANA, SAP MaxDB und andere benötigen, sollten Sie sich unsere brandneue Produkterweiterung /prtg/extensions/prtg-database-observer ansehen.

6. Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.

Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.

 

PRTG das Multi-Tool

PRTG: Das Multi-Tool für Admins

Passen Sie PRTG individuell und dynamisch an Ihre Bedürfnisse an und vertrauen Sie auf eine starke API:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene PRTG Sensoren – überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Erstellen Sie Ihre eigenen Benachrichtigungen und senden Sie Aktions-Trigger an externe Systeme
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie fast alles, was Daten im XML- oder JSON-Format bereitstellt

 

Immer noch nicht überzeugt?

love

Über 500.000 Admins
lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

 

Paessler PRTG 

Starten Sie mit dem Monitoring Ihrer PostgreSQL-Datenbank mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.2.96.1346 (13. Juni 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40