Paessler PRTG

MIB-Dateien kostenlos lesen, analysieren und überwachen mit PRTG und Paessler MIB Importer

 

  • Einfaches Importieren, Lesen und Konvertieren von MIB-Dateien für die Überwachung
  • Monitoring einzelner OIDs oder einer kompletten OID-Bibliothek über SNMP
  • Zugang zu Ihren ersten 100 PRTG Sensoren – kostenlos und für immer
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

PRTG macht das Lesen und Analysieren von MIB-Dateien einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierungen erleichtern die Überwachung, Identifizierung und Vermeidung von beschädigten Daten und damit verbundenen Netzwerkleistungsproblemen.

 

 

 

 

 

 

Die Management Information Bases Ihres Geräts auf Knopfdruck

 i Wie Sensoren in PRTG definiert werden

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

Die optimale Leistung Ihres Netzwerks sicherzustellen, ohne auf die Management Information Bases der zu überwachenden Geräte zuzugreifen, ist wie der Versuch, sich in einer Stadt zurechtzufinden, in der Sie noch nie waren.

Je größer und komplexer Ihr Netzwerk ist, desto schwieriger ist es, Ihre MIB-Dateien zu lesen und zu analysieren – oder sie sogar in Ihr Monitoring-Setup zu integrieren.

Unser kostenloser MIB-Browser für Paessler PRTG macht das Lesen, Analysieren und Ändern von MIB-Dateien schnell und mühelos. Importieren Sie Dateien, konvertieren Sie sie in das OID-Format und richten Sie PRTG Sensoren mit wenigen Klicks ein. Wir stellen Ihnen sogar 100 kostenlose Sensoren zur Verfügung, damit Sie den Zustand und die Leistung Ihrer Netzwerkgeräte über SNMP im Auge behalten können.

 

Flexibel, intuitiv, kosteneffizient: 3 Gründe, sich für unser PRTG MIB Monitoring-Tool zu entscheiden

Einfache Einrichtung des MIB-Monitorings

Laden Sie den kostenlosen Paessler MIB Importer herunter und öffnen Sie die gewünschten MIB-Dateien. Das war‘s. Sie können alle Ihre MIB-Dateien (oder nur eine Auswahl) in OIDs umwandeln und diese zur Konfiguration von SNMP-Sensoren in wenigen Minuten verwenden. PRTG erkennt sogar automatisch Ihre Geräte wie Server, Router, Switches oder Firewalls.

Vollständige Kontrolle, unendliche Möglichkeiten

Mit über 250 Sensoren zur Auswahl sind die Möglichkeiten endlos. Wir haben PRTG so konzipiert, dass Sie die Software auf die Anforderungen Ihres Netzwerks zuschneiden und jeden Aspekt seines Zustands und seiner Leistung mit einem einzigen Tool überwachen können: nicht nur MIB-Dateien, sondern Ihre gesamte Hardware, Software und Netzwerkverbindungen.

Die beste Investition Ihres Lebens

Versprochen. Die ersten 100 Sensoren sind kostenlos, für immer. Aber wenn Sie eine Lizenz kaufen, wird sie sich wahrscheinlich innerhalb weniger Wochen allein durch die Zeitersparnis und die verbesserte Netzwerkleistung bezahlt machen. Und wenn Sie uns nicht glauben, nun ja... 500.000 zufriedene User können sich nicht irren. Oder?

 

Wie das Lesen und Überwachen von MIB-Dateien in PRTG aussieht

Diagnose von Netzwerkproblemen durch kontinuierliche Überwachung von MIB-Dateien. Zeigen Sie OID-Werte, benutzerdefinierte SNMP-Tabelleneinträge und andere Gerätezustands- und Leistungsindikatoren in Echtzeit an und visualisieren Sie Daten in grafischen Maps und Dashboards, um Probleme leichter zu erkennen. Verschaffen Sie sich den Überblick, den Sie zur Fehlerbehebung benötigen, und profitieren Sie von einem schnelleren, stabileren und zuverlässigeren Netzwerk.

 

Beginnen Sie mit der Überwachung von MIB-Dateien mit PRTG und sehen Sie, wie es Ihr Netzwerk zuverlässiger und Ihre Arbeit einfacher machen kann.


 

 

IT-Experten sind sich einig: Paessler PRTG ist eine hervorragende Lösung für die Überwachung der IT-Infrastruktur

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„Hervorragendes Cloud-Monitoring“

 

Unser MIB-zu-OID-Konverter in Aktion

Sobald Sie die entsprechende MIB-Datei von der Website des Herstellers und den Paessler MIB Importer heruntergeladen und installiert haben, ist die Einrichtung eines PRTG Sensors ziemlich einfach:

  1. Klicken Sie im MIB-Importer-Tool auf File | Import MIB File.
  2. Prüfen Sie, ob die Werte korrekt sind und klicken Sie dann auf File | Save For PRTG Network Monitor, um die Datei in das .oidlib-Format zu konvertieren. Sie können auch eine Kopie der Datei im Unterverzeichnis /snmplib von PRTG speichern.
  3. Gehen Sie zu PRTG und fügen Sie z. B. einen SNMP-Bibliothek Sensor hinzu.
  4. Wählen Sie die Einträge aus, die von der neuen OIDlib-Datei zur Verfügung gestellt werden, die Sie überwachen möchten, und legen Sie los.

 

Sie können bis zu 100 Sensoren kostenlos erstellen, einschließlich:

 

Mit dem Monitoring von PRTG MIB-Dateien können Sie die Ursache des Problems leicht finden.

Echtzeitwarnungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Lösung von Problemen mit Netzwerkgeräten.

 

 

Ihr MIB-Dateibrowser auf einen Blick – auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

quote outline white

„PRTG Network Monitor ist für uns die effizienteste Methode,
unsere IT-Infrastruktur dauerhaft zu überwachen.“

Oliver Jähn, IT-Verantwortlicher der Universität Bonn

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

IP Fabric

Die Kombination der umfangreichen Monitoring-Funktionen von PRTG mit der automatisierten Netzwerksicherung von IP Fabric schafft ein neues Maß an Transparenz und Zuverlässigkeit im Netzwerk.

Mehr lesen

Plixer

Paessler und Plixer bieten eine Kombination aus umfassender Netzwerk-Überwachungs- und einer leistungsstarken Flow-Monitoring-Lösung: Früherkennung von Störungen mit tiefgehender Problemanalyse.

Mehr lesen

ScriptRunner

Mit ScriptRunner integriert Paessler eine leistungsstarke Lösung zur Script-Automatisierung in PRTG Network Monitor. ScriptRunner bildet alle Tätigkeiten und Prozesse rund um die PowerShell ab.

Mehr lesen

 

PRTG macht das Lesen und Analysieren von MIB-Dateien einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierungen erleichtern die Überwachung, Identifizierung und Vermeidung von beschädigten Daten und damit verbundenen Netzwerkleistungsproblemen.

 

 

 

PRTG MIB-Browser: FAQ

 

1. MIB vs. OID: Was ist der Unterschied?

MIB steht für „Management Information Base“. MIB-Dateien enthalten Informationen, die Sie zur Überwachung und Steuerung eines Routers, Switches oder eines anderen spezifischen Netzwerkgeräts benötigen. Ein OID oder „Object Identifier“ hingegen ist eine Zahlenreihe, die ein Objekt in der MIB-Hierarchie identifiziert und die über SNMP gelesen werden kann. Stellen Sie sich das so vor: Eine MIB ist wie ein Haus, das Sie erreichen wollen, und eine OIB sind die Koordinaten, die Sie in Ihr GPS eingeben, damit Sie es erreichen können, ohne sich zu verfahren.

2. Wozu brauche ich MIB-Dateien?

Da die Geräte verschiedener Hersteller alle unterschiedlich funktionieren, kann eine Monitoring-Software unmöglich alle möglichen Szenarien abdecken. MIB-Dateien ermöglichen es Ihnen, Überwachungssensoren auf Ihr spezielles Gerät und Ihre Situation zuzuschneiden.

3. Was macht ein MIB-Konverter?

Ein MIB-Konverter bezieht sich in der Regel auf ein Tool oder eine Software, die MIB-Dateien von einem Format in ein anderes übersetzt. Diese Konverter erleichtern die Kompatibilität zwischen verschiedenen Netzwerkmanagementsystemen oder Geräten, die möglicherweise unterschiedliche MIB-Dateiformate verwenden.

4. Wo kann ich die MIB-Dateien meines Geräts finden?

Cisco, Juniper, Dell und andere namhafte Gerätehersteller stellen MIB-Dateien in der Regel im Download-Bereich ihrer Websites zur Verfügung. Die Internet Engineering Task Force, kurz IETF, hat einen globalen MIB-Standard veröffentlicht und MIBs in mehr als 300 ihrer ersten 5.000 RFCs aufgenommen.

5. Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.
 
Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.
 

PRTG das Multi-Tool

PRTG: Das Multi-Tool für Admins

Passen Sie PRTG individuell und dynamisch an Ihre Bedürfnisse an und vertrauen Sie auf eine starke API:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene PRTG Sensoren – überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Erstellen Sie Ihre eigenen Benachrichtigungen und senden Sie Aktions-Trigger an externe Systeme
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie fast alles, was Daten im XML- oder JSON-Format bereitstellt

 

Wir haben gefragt: Würden Sie PRTG weiterempfehlen?
Über 95% unserer Kunden sagen ja!

 

Die Paessler AG hat in über 600 IT-Abteilungen weltweit Tests durchgeführt, um ihre
Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse von Sysadmins abzustimmen.
Das Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen – oder haben es bereits getan.

 

Recommend PRTG

 

Immer noch nicht überzeugt?

love

Über 500.000 Admins
lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

 

Paessler PRTG 

Beginnen Sie mit der Überwachung von MIB-Dateien mit PRTG und sehen Sie, wie es Ihr Netzwerk zuverlässiger und Ihre Arbeit einfacher machen kann.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.1.92.1554 (14. Februar 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40