Datennutzung monitoren
mit PRTG

 


  • PRTG überwacht die gesamte Datennutzung Ihres Netzwerks

  • PRTG unterstützt alle wichtigen Protokolle wie SNMP, Flow oder Packet Sniffing

  • PRTG identifiziert Engpässe und Netzwerkfehler

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 
Datennutzung

Behalten Sie Ihre Datennutzung mit PRTG unter Kontrolle

Das Messen, Analysieren und Überwachen der Nutzung von Daten bieten viele Standard-Monitoring-Tools. Nicht jedoch alle Vorteile, die mit einem umfassenden Datennutzungs-Monitoring verbunden sind, können beim Einsatz solcher Standard-Tools ausgenutzt werden. Dies liegt daran, dass bestimmte Dinge möglicherweise falsch oder alternativ mithilfe einer weiteren Monitoring-Lösung durchgeführt werden können.

Das ideale Monitoring der Datennutzung für Sie sollte:

  • Internet-Nutzung kontinuierlich überwachen
  • die Bandbreite immer im Auge behalten
  • Router und Switches monitoren
  • SNMP, WMI, Paket-Sniffing oder xFlow verwenden
  • Ihnen eine Menge Zeit, Nerven und Geld ersparen

 

 

3 Überlegungen, um Ihre Datennutzung stets im Blick zu behalten

Bandbreite beobachten

Bandbreite beobachten

Insbesondere in expandierenden Unternehmen wird die Bandbreite allmählich stärker genutzt. Mit zuverlässigen SNMP-Sensoren erhalten Sie einen Überblick über die genutzte Bandbreite. Mit xFlow- und Packet-Sniffing-Sensoren können Sie sehen, welche Geräte und Anwendungen Ihre Bandbreite in welchem Umfang nutzen. Mit einer guten Monitoring-Lösung führen Sie mit einem einzigen Klick Langzeitanalysen durch und erstellen Berichte.

Sicherstellen, dass die Internetverbindung steht

Sicherstellen, dass die Internetverbindung steht

Häufig treten Probleme auf, weil einzelne Router oder Switches ausfallen. Der Grund dafür können fehlende Updates oder Materialschäden sein. Mit bestimmten Sensortypen können Sie Hardware-Elemente wie CPU, Speichernutzung und Festplatten vieler Hersteller überwachen.

Engpässe beseitigen

Engpässe beseitigen

Wenn Sie sich die typische Datennutzung ansehen, werden Sie in jedem Netzwerk Engpässe entdecken. Sie treten meist temporär oder lokal auf. Mit einer guten Monitoring-Lösung können Sie Ihr Netzwerk 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche überwachen. Auf diese Weise erkennen Sie, wann Engpässe bei der Internetnutzung auftreten, z. B. bei Backups oder bei der Verwendung bestimmter Anwendungen. So machen Sie Ihr Netzwerk fit.

 

Warten Sie, bitte was?

Die Bandbreite wird als die Datenmenge gemessen, die innerhalb eines Netzwerks in einem bestimmten Zeitraum von einem Punkt zum anderen übertragen werden kann. Üblicherweise wird die Bandbreite als Bitrate ausgedrückt und in Bits pro Sekunde (bps) gemessen. Sie bezieht sich auf die Übertragungskapazität einer Verbindung und ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung der Qualität und Geschwindigkeit eines Netzwerks. Weitere Informationen zur Bandbreite finden Sie auf dieser IT-Explained-Seite.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Datennutzung: Was macht ein gutes Monitoring aus?

Wir glauben, dass PRTG Network Monitor die beste Lösung für eine zuverlässige Überwachung der Datennutzung sowie
für viele andere Anwendungen ist. PRTG ist seit über 20 Jahren auf dem Markt und hat über 300.000 Nutzer.

prtg-kv-3-qu.png

Schnelle Ursachenforschung


Die Suche nach der Ursache von langsamen Anwendungen oder anderen Problemen kann sehr mühsam und kostspielig sein, wenn Sie kein Monitoring-Tool haben. PRTG bietet Ihnen all das. Allein für die Überwachung Ihrer Bandbreite können Sie aus etwa 20 Sensoren wählen, die automatisch eingerichtet werden. Diese reichen vom IPFIX über den sFlow bis hin zum WMI Netzwerkadapter-Sensor.

Kapazitätsauslastung in einem frühen Stadium erkennen

Die Bandbreite kann nicht umfassend genug überwacht werden. Mit PRTG sind Sie in der Lage, frühzeitig zu erkennen, wenn eine volle Auslastung Ihrer Bandbreite erreicht ist. Und Sie sind auch in der Lage, den gesamten Weg bis zur vollen Auslastung zu monitoren. Auf diese Weise können Sie rechtzeitig neue Ressourcen planen und Ihr Unternehmen kann wachsen, ohne sich um Kapazitätsprobleme kümmern zu müssen.

Engpässe aufspüren

Mit PRTG können Sie die Bandbreite über einen längeren Zeitraum überwachen und auch erkennen, wann die Bandbreite voll ausgenutzt wird. So können Sie frühzeitig planen, die Bandbreite zu bestimmten Zeiten zu erhöhen, z.B. wenn Ihre Website stark ausgelastet ist, wenn viele Benutzer gleichzeitig auf Anwendungen zugreifen oder in anderen Datennutzungsszenarien.

Kosten reduzieren

Durch die Erkennung und Behebung von Bandbreiten-Defiziten erhöhen Sie die Effizienz Ihres Netzwerks. Mit unserem Bandbreitenrechner sparen Sie dauerhaft Kosten. Allein durch diese Maßnahmen amortisiert sich die Anschaffung von PRTG in der Regel schon nach kurzer Zeit.

Zufriedenheit erhöhen

Mit PRTG sorgen Sie für eine stabile Bandbreite, erhöhen die Zuverlässigkeit Ihres Netzwerks und haben einfach eine bessere Kontrolle über Ihre IT-Infrastruktur. So können Ihre Mitarbeiter effizienter arbeiten und Ihre Kunden sind zufriedener.

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Bandbreiten-Monitoring in PRTG in 4 Schritten einrichten


Lassen Sie uns konkret werden und einen Blick auf das Thema Monitoring der Datennutzung werfen. Folgende Fragen sollten Sie sich stellen, damit Sie die Bandbreitenüberwachung so effizient wie möglich implementieren können:

  1. Was ist der Unterschied zwischen WMI, SNMP, xFlow und Packet-Sniffer-basierter Überwachung?
  2. Was sind die Voraussetzungen für Bandbreiten-Monitoring?
  3. Wie richte ich Bandbreiten-Monitoring in 4 Schritten ein?
  4. Wie visualisiere ich meine Daten zum Bandbreiten-Monitoring?
  5. Warum sollte ich einen Bericht über das Bandbreiten-Monitoring erstellen?

Die detaillierten Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem How-to Guide zur Bandbreitenüberwachung.

 

 

Hey Mathias, welchen Rat würdest du einem Administrator geben, der seine Bandbreite überwachen möchte?

„Anstatt zusätzlich zu versuchen, die Bandbreite über künstliche Last zu messen, sollten Sie nach Aktionen suchen, die dies ohnehin tun – und diese dann überwachen. Wenn Sie zum Beispiel Backups machen, haben Sie oft eine hohe Bandbreitennutzung und können Engpässe leicht erkennen.“

Mathias Hengl, PRTG Entwickler bei der Paessler AG

 

Sind Sie neugierig, PRTG zur Überwachung
der Datennutzung auszuprobieren?

 

Sind Sie nun neugierig darauf, unsere PRTG Testversion zum Datennutzungs-Monitoring und vieles mehr auszuprobieren?

Herzlichen Glückwunsch. Sie sind einer von über 300.000 anderen Sysadmins, deren Enthusiasmus und Feedback
wir seit mehr als 20 Jahren dafür einsetzen, um PRTG jeden Tag ein wenig besser zu machen.

Das sind die Vorteile unserer kostenlosen Testversion:

Unten finden Sie einen Link, der zur PRTG Download-Seite führt. Unsere Testversion läuft 30 Tage lang und ist schnell eingerichtet. Keine lästigen Add-ons und keine versteckten Kosten. Wir halten nichts zurück und Sie erhalten PRTG mit allen Funktionen, die wir zu bieten haben.

Wenn Ihnen nicht gefällt, was Sie sehen, können Sie sich einfach verabschieden und das war‘s. Wir vergießen vielleicht die eine oder andere Träne, aber das werden Sie nicht einmal bemerken. Nach 30 Tagen verwandelt sich PRTG automatisch in eine Freeware, ohne dass Sie irgendetwas tun müssen (und ohne Ihre bisherige Arbeit und Einstellungen zu verlieren). Wenn Sie PRTG lieben und gerne weiter damit arbeiten möchten, um Ihre Datennutzung und vieles mehr zu überwachen, können Sie eine unserer Lizenzen kaufen, die unserer Meinung nach eine faire und transparente Preisgestaltung haben.

Wenn Sie an dieser Stelle noch eine Frage haben, können Sie sich an unser großartiges Support-Team wenden. Die meisten unserer Mitarbeiter arbeiten immer noch von zu Hause aus, aber wir beantworten gerne jede Ihrer Fragen, während wir unsere Lieblingspyjamas tragen.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

PRTG kurz zusammengefasst

 

PRTG überwacht Ihre IT-Infrastruktur

Traffic, Pakete, Anwendungen, Bandbreite, Cloud-Dienste, Datenbanken, virtuelle Umgebungen, Betriebszeit, Ports, IPs, Hardware, Sicherheit, Webdienste, Nutzung von Festplatten, physische Umgebungen, IoT-Geräte und vieles mehr.

PRTG unterstützt die meisten Technologien

SNMP (alle Versionen), Flow-Technologien (z. B. NetFlow, jFlow, sFlow), SSH, WMI, Ping und SQL. Leistungsstarke API (Python, EXE, DLL, PowerShell, VB, Batch Scripting, REST) zur Integration aller anderen. Alle PRTG-Funktionen anzeigen

PRTG ist bereit für jede Plattform

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version. Monitoring per AJAX Web Interface oder Desktop Client.



 

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.71.1416 (21. September 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.