Paessler PRTG

Mit IT-Infrastruktur-Monitoring von PRTG die Hochverfügbarkeit Ihrer Systeme sicherstellen

 

  • Monitoren Sie heterogene IT-Infrastrukturen sowie herstellerspezifische Systeme & Server
  • Profitieren Sie von einer hochverfügbaren IT-Infrastruktur als Basis für störungsfreie Geschäftsprozesse
  • Nutzerfreundliche Bedienung für das Monitoring aller Facetten Ihrer IT-Infrastruktur
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

PRTG macht IT-Infrastruktur-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung vereinfachen es Ihnen, Probleme in Ihrer IT-Infrastruktur zu monitoren, zu erkennen und zu verhindern.

 

 

Antizipation von Ausfällen: Warum Monitoring der IT-Infrastruktur so wichtig ist

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das IT-Infrastruktur-Monitoring dient hauptsächlich dazu, potenzielle Probleme oder Ausfälle zu antizipieren. Sollten trotzdem einmal Fehler auftreten, kann die Ursache mit einer IT-Monitoring-Software in kürzester Zeit gefunden und das Problem gelöst werden. Das Ziel ist es, eine unterbrechungsfreie Verfügbarkeit sowie eine funktionierende und zuverlässige IT-Infrastruktur sicherzustellen.

IT-Administratoren führen das Monitoring von Infrastrukturen mithilfe von Monitoring-Tools aus, die die Messung automatisieren. Das funktioniert im Allgemeinen wie folgt:

  1. Sobald die Grenzwerte, die für die jeweiligen IT-Systeme konfiguriert wurden, über- oder unterschritten werden, informieren die IT-Monitoring-Lösungen die IT-Teams darüber.
  2. Die IT-Teams können daraufhin entsprechende Maßnahmen einleiten. Die Suche nach anormalen Leistungswerten wird so beschleunigt und Probleme schnellstmöglich beseitigt.
 

 

 

 

Das Monitoring und die Kontrolle von Servern ist geschäftskritisch


Server
, wie beispielsweise Webserver, File-Server, Mail- und Datenbank-Server, nehmen in jeder IT-Umgebung eine zentrale Rolle ein. Als Gerät, das Ressourcen über das Netzwerk zur Verfügung stellt, ist die Erreichbarkeit eines Servers geschäftskritisch. Ein Server-Ausfall hat daher immer weitreichende Folgen.

Ist kein Systemzugriff mehr möglich, führt das zu kostenintensiven Unterbrechungen des Betriebsablaufs und Umsatzverlusten. Das kann der Fall sein, wenn der Server beispielsweise die Software für einen Onlineshop hostet. Auch die Datenwiederherstellung kann teuer werden, wenn Geschäftsdaten verloren gehen und wiederhergestellt werden müssen. Weitere Konsequenzen sind möglicherweise Vertrauensverlust in das Unternehmen und Imageschäden.

Im Rahmen eines IT-Infrastruktur-Monitorings können daher die Risiken für Server-Ausfälle im Blick behalten werden:

  • Stromausfälle
  • Verbindungsprobleme
  • Update- und Backup-Fehler
  • Überlastung und Überhitzung
 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern und Herstellern

vendors applications blue

 

Visualisieren Sie das Monitoring Ihrer IT-Infrastruktur in Echtzeit

Das Monitoring moderner IT-Infrastrukturen läuft heute automatisiert ab – aus gutem Grund: Damit alle Prozesse im Unternehmen zu jeder Zeit reibungslos funktionieren, muss die IT-Infrastruktur hochverfügbar sein. Nur so wird der Geschäftsbetrieb aufrechterhalten, ein positives Kundenerlebnis geschaffen und die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Monitoring für große IT-Infrastrukturen: eine Herausforderung

Die IT-Landschaft in Unternehmen ist komplex: In der Regel müssen die Netzwerke mehrerer Standorte zeitgleich gemonitort werden. Diese bestehen aus Geräten unterschiedlicher Hersteller. Das macht das IT-Infrastruktur-Monitoring zu einer Herausforderung. Ein ideal geeignetes IT-Infrastruktur-Monitoring-Tool hat deshalb unter anderem diese drei Eigenschaften:

Die Monitoring-Lösung sollte nutzerfreundlich sein

Eine intuitive Bedienung ist wichtig, damit das Monitoring mit den jeweiligen Parametern effizient konfiguriert und korrekt ausgeführt wird. Zur Bedienfreundlichkeit gehört auch eine automatisierte Benachrichtigung über verschiedene Wege wie E-Mail, SMS oder Push-Nachrichten. Falls die Messwerte von den festgelegten Werten abweichen, müssen IT-Administratoren schnell reagieren können.

Die Monitoring-Lösung sollte mit der IT-Umgebung mitwachsen können

Das richtige Tool sollte heterogene IT-Infrastrukturen unterstützen können, aber auch skalierbar sein. Das heißt, das Einbinden weiterer, auch herstellerspezifischer Geräte in das Monitoring sollte problemlos möglich sein.

Die Monitoring-Lösung sollte ein Remote-Monitoring ermöglichen

Ihr Monitoring sollte einheitlich sein und Ihre lokalen wie fernen Netzwerke gleichzeitig prüfen können. Das bedeutet, dass Sie mit nur einer einzigen Software Ihre komplette Infrastruktur monitoren und einfach zu einer Netzwerkdiagnose gelangen.

 

Beginnen Sie das Monitoring Ihrer IT-Infrastruktur mit PRTG und finden Sie heraus, wie es Ihre IT-Infrastruktur zuverlässiger und Ihren Job einfacher macht.

 

 

 

Ihr IT-Infrastruktur-Monitoring auf einen Blick – auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

Beginnen Sie das Monitoring Ihrer IT-Infrastruktur mit PRTG und finden Sie heraus, wie es Ihre IT-Infrastruktur zuverlässiger und Ihren Job einfacher macht.

 

  

 

500.000 Administratoren vertrauen uns und in der Branche gelten wir als führender Softwareanbieter.

logo

„Spart uns jedes Jahr zwei Arbeitswochen“

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„Hervorragendes Cloud-Monitoring“

 

 

 

 

 

Warum PRTG Ihr ideales IT-Infrastruktur-Monitoring-Tool ist

 

Monitoren Sie herkömmliche IT-Infrastrukturen & Rechenzentren sowie Cloud-Infrastrukturen

Egal, ob Sie Ihre lokale oder Remote-Infrastruktur überwachen möchten – mit PRTG haben Sie alles im Griff. PRTG monitort für Sie IT-Komponenten, Systeme und Anwendungen verschiedenster Anbieter und sorgt so für ein ganzheitliches Monitoring.

Das spart viel Zeit und Kosten. Und IT-Teams behalten die volle Kontrolle über die gesamte IT-Umgebung – und das mit einem durchgehenden 24/7 Monitoring.

Behalten Sie über alle Facetten Ihrer IT-Infrastruktur den Überblick

Administratoren sind in Echtzeit über die Netzwerkauslastung und Verfügbarkeit, über Verbrauchsspitzen und Engpässe, über den Status und die Funktionalität von Systemen und vieles mehr bestens informiert.

Sobald ein Fehler in Ihrer IT-Infrastruktur auftritt, erhalten Sie über den Benachrichtigungskanal Ihrer Wahl eine Warnmeldung und können so schnell wie möglich das Problem beheben.

PRTG wächst mit Ihrer IT-Infrastruktur und Ihren Anforderungen

Für jede Infrastrukturgröße gibt es ein passendes Lizenzmodell von PRTG. Mit der kleinsten Lizenz erhalten Sie bis zu 500 Sensoren. Oder wählen Sie einen Preisplan für bis zu 1.000, 2.500, 5.000 oder 10.000 Sensoren aus.

Mit unseren Abonnement-Lizenzen für große bis sehr große Infrastrukturen können Sie sogar jederzeit up- oder downgraden. So bezahlen Sie nie mehr als notwendig und sind jederzeit finanziell flexibel.

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich sofort, wenn es Probleme gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

time white

Sie sparen Nerven

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

brain white

Sie sparen Zeit

Der Einstieg in PRTG ist einfach. Die Einrichtung von PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

money white

Sie sparen Geld

80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Create innovative solutions with Paessler's IT partners

Partnering with innovative IT vendors, Paessler unleashes synergies to create new and additional benefits for joined customers.

baramundi

baramundi und PRTG schaffen gemeinsam eine sichere, zuverlässige und leistungsstarke IT-Infrastruktur, bei der Sie alles im Griff haben – vom Traffic auf Ihrer Firewall bis zur Konfiguration Ihrer Clients.

Mehr lesen

KnowledgeRiver

Durch die Kombination ihrer Tools zu einer leistungsstarken Lösung für Analyse und Automatisierung ermöglichen KnowledgeRiver und Paessler den IT-Teams, die beste Leistung für ihre Infrastruktur und Netzwerke sicherzustellen.

Mehr lesen

Lansweeper

Die Sichtbarkeit des eigenen Inventars ist für viele IT-Teams ein großes Problem. Wenn kein genaues Bestandsverzeichnis der technischen Assets vorliegt, ist das ineffizient

Mehr lesen

 

“Einfach zu implementieren und zu konfigurieren und mit gutem technischem Support.”

R. v. S., ICT Manager bei Heinen & Hopman Eng BV

 

PRTG macht IT-Infrastruktur-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung vereinfachen es Ihnen, Probleme in Ihrer IT-Infrastruktur zu monitoren, zu erkennen und zu verhindern.

 

 

IT/Infrastruktur/Monitoring: FAQ

 

1. Was ist Monitoring der IT-Infrastruktur?

Unternehmen sind von ihrer Informationstechnologie abhängig. Deshalb wird rund um die Uhr aufgezeichnet, ob Netzwerke, Services und Anwendungen, eigentlich die gesamte IT-Infrastruktur, online sind und das vom Unternehmen gewünschte Service-Level erreichen. Dabei werden sowohl die Leistung von IT-Ressourcen als auch Prozesse systematisch gemessen und überwacht.

2. Was fällt unter IT-Infrastruktur?

IT-Infrastrukturen sind vielschichtig und umfassen Netzwerkkomponenten und Hardware, aber auch Softwareanwendungen und Betriebssysteme. Typische Elemente einer IT-Umgebung sind:

Hardware

Software

Netzwerkkomponenten

Server

Anwendungen

Firewalls

Computer

Betriebssysteme

Router

Lüfter- undKühlsysteme

Content-Management-Systeme

Switches

Klimageräte

CRM-Software

Hubs

IoT-Systeme

ERP-Software

Internetverbindung

Unterbrechungunsfreie Stromversorung

Services

 

3. Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.
 
Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.
 

Immer noch nicht überzeugt?

  

love

Über 500.000 Admins lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

Paessler PRTG 

 

Beginnen Sie das Monitoring Ihrer IT-Infrastruktur mit PRTG und finden Sie heraus, wie es Ihre IT-Infrastruktur zuverlässiger und Ihren Job einfacher macht.

  

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.1.92.1554 (14. Februar 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40