Paessler PRTG

Monitoren Sie Ihr Rechenzentrum 24/7 mit PRTG

  • Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über Ihr Rechenzentrum
  • Steigern Sie die Anwendungsleistung und vermeiden Sie Datenverkehrsengpässe
  • Monitoren Sie die Umgebungsparameter in Ihrem Datacenter
  • Nutzen Sie Ressourcen effizient und rüsten Sie nur bei Bedarf auf
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

PRTG macht das Monitoring von Rechenzentren einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vermeidung von Problemen und Ausfällen im Rechenzentrum.

 

 

Warum sollten Sie sich für unser Data-Center-Monitoring-Tool PRTG entscheiden?


Rechenzentren sind das Herzstück jeder IT-Infrastruktur und für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung.

Die Infrastruktur der meisten Rechenzentren setzt sich aus heterogenen Geräten, Anwendungen und Diensten verschiedener Hersteller und Anbieter zusammen. Den Überblick über all diese Aspekte zu behalten, ist für Systemadministratoren keine leichte Aufgabe.

PRTG, unsere Lösung für das Monitoring von Datacentern, hilft Ihnen bei dieser Aufgabe und stellt sicher, dass Ihr Rechenzentrum einwandfrei funktioniert.

 

  • Stellen Sie das 24/7-Monitoring Ihres gesamten Rechenzentrums sicher
  • Prüfen Sie die Leistung Ihres Rechenzentrums in Echtzeit
  • Vermeiden Sie Downtimes und teure Ausfälle
  • Beheben Sie Engpässe, bevor sie Probleme verursachen
  • Analysieren Sie historische Daten für eine bessere Kapazitätsplanung
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie Rechenzentrums-Monitoring in PRTG aussieht

Diagnostizieren Sie Netzwerkprobleme, die durch Fehler in Ihrem Datacenter verursacht werden, durch kontinuierliches Monitoring des Rechenzentrums. Zeigen Sie Verfügbarkeit und Leistung in Echtzeit an und visualisieren Sie Daten mithilfe von Maps und Dashboards, um Probleme leichter zu erkennen. Verschaffen Sie sich den Überblick, den Sie für die Fehlerbehebung im Rechenzentrum benötigen.

 

 

Starten Sie das Monitoring Ihres Rechenzentrums mit PRTG und sehen Sie, wie es Ihr Netzwerk zuverlässiger und Ihre Arbeit einfacher machen kann.


 

 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern und Herstellern

vendors applications blue

 

4 Gründe, warum unser PRTG Data-Center-Monitor perfekt zu Ihnen passt

Vermeiden Sie Ausfallzeiten mit 24/7- Rechenzentrums-Monitoring

In Ihrem Datacenter läuft alles reibungslos? Großartig!! Mit Paessler PRTG sehen Sie auf einen Blick, dass es in Ihrem Rechenzentrum keine Probleme gibt und können sich auf andere Bereiche Ihrer Arbeit konzentrieren.

Jede Minute Ausfallzeit in Ihrem Rechenzentrum kann Ihr Unternehmen Tausende von Dollar kosten. Daher ist eine hohe Verfügbarkeit aller Komponenten Ihres Rechenzentrums entscheidend für Ihren Geschäftserfolg.

Mehr noch: Mit PRTG können Sie Fehlern und Ausfällen vorbeugen, noch bevor sie auftreten. Fällt eine Komponente Ihrer Rechenzentrumsinfrastruktur aus, zeigt Ihnen PRTG die Fehlerursache, damit Sie diese schnell beheben können.

Anpassen von Schwellenwerten, Alarmen & Benachrichtigungen

Sobald Sie das Monitoring Ihres Rechenzentrums in PRTG eingerichtet haben, können Sie sich zurücklehnen und entspannen. Tritt ein Problem oder ein Fehler in Ihrem Datacenter auf, alarmiert PRTG Sie sofort über individuell anpassbare Warnmeldungen und Benachrichtigungen. Sie können nicht nur individuelle Schwellenwerte festlegen, sondern auch die Art und Weise wählen, wie Sie informiert werden möchten – ob per E-Mail, SMS, Push-Benachrichtigung, Teams oder Slack-Nachricht und mehr.

Visualisieren Sie Ihre Daten mit strukturierten Maps & Dashboards

Je komplexer Ihr Rechenzentrum ist, desto schwieriger ist es zu wissen, ob alles wie erwartet funktioniert. PRTG bietet Ihnen eine zentrale Übersicht, die alle Monitoring-Daten des Datacenters in übersichtlichen Dashboards zusammenfasst. Sie können auch Ihre eigenen, maßgeschneiderten Maps und Dashboards erstellen, die Ihnen alle wichtigen Metriken auf einen Blick zeigen – auch von lokal verteilten Rechenzentren.

Detaillierte Statistiken und nützliche Berichte

PRTG monitort Ihr Rechenzentrum nicht nur in Echtzeit, sondern zeichnet auch alle wichtigen Leistungsdaten auf. So erhalten Sie detaillierte Informationen über Ihr Datacenter, wann immer Sie diese benötigen: Wie hoch war die Gesamtbetriebszeit in den letzten 12 Monaten? Wie sieht es mit der Bandbreitennutzung aus?

Mit dem umfassenden Berichtssystem von PRTG können Sie auch Trends in der Datennutzung in Ihrem Rechenzentrum erkennen. So können Sie leichter entscheiden, wo mehr Kapazitäten benötigt werdend oder wo Sie Ressourcen einsparen können. Berichte über das Rechenzentrums-Monitoring helfen Ihnen dabei,

  • proaktiv zu sein, indem Sie Probleme erkennen, bevor sie Ihre Kunden beeinträchtigen
  • Downtimes und kostspielige Systemausfälle zu vermeiden
  • Ihre Service Level Agreements (SLA) einzuhalten
  • Ihren Kunden ein besseres Qualitätserlebnis zu bieten

 

 

Monitoren Sie alle Aspekte Ihres Rechenzentrums

Rechenzentren sind weit mehr als nur eine Ansammlung von Computern in einem Raum. Daher geht das Monitoring von Rechenzentren über das traditionelle IT- und Netzwerk-Monitoring hinaus. Tatsächlich kann ein Rechenzentrum als eine Einheit betrachtet werden, die aus drei Hauptblöcken besteht, die Sie alle mit PRTG überwachen können.

IT- und Netzwerkinfrastruktur

Monitoren Sie die gesamte Infrastruktur Ihres Rechenzentrums, einschließlich aller Computer, Router und Switches von Anbietern wie Linksys oder Cisco, Server, Firewalls und virtuellen Umgebungen.

Anwendungen und Services

Behalten Sie den Überblick über alle Anwendungen und Dienste, die in Ihrem Rechenzentrum gehostet werden, z. B. Webserver (IIS, Apache), SQL-Server (Microsoft SQL Server 2005-2016, Oracle, MySQL, PostgreSQL), Mailserver (Exchange, IMAP, POP3, SMTP), Webanwendungen (Websites, Portale), Backups, Sicherheit und kundenspezifische Anwendungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umweltparameter

In den meisten Rechenzentren werden wichtige Informationen gehostet und Anwendungen ausgeführt, auf die sich Unternehmen und Privatpersonen bei ihrer täglichen Arbeit verlassen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, eine optimale Rechenzentrumsumgebung aufrechtzuerhalten. Dazu gehört die Überwachung von Messwerten wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Rauch, Energieversorgung und sogar physische Sicherheit in Serverräumen.

 

IT-Experten sind sich einig: Paessler PRTG ist eine hervorragende Lösung für die Überwachung der IT-Infrastruktur

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„Hervorragendes Cloud-Monitoring“

 

Finden Sie die Ursache des Problems mit unserer PRTG Lösung für das Monitoring von Rechenzentren ganz einfach

Echtzeitwarnmeldungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Lösung von Problemen in Ihrem Rechenzentrum.

 

 

Entdecken Sie unsere vorkonfigurierten PRTG Sensoren für das Monitoring von Rechenzentren

Hier finden Sie einige Beispiele für Sensoren, die für das Rechenzentrums-Monitoring mit PRTG verwendet werden können:

  

 i Wie Sensoren in PRTG definiert werden

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

SNMP Rittal CMC III Hardware Status

Der Sensor SNMP Rittal CMC III Hardware Status monitort z.B. den Gesamtzustand der Rittal Rechenzentrums-Hardware:

  • Rittal CMC III Processing-Einheiten
  • Rittal Stromverteilungseinheiten (PDU)
  • Rittal IoT-Schnittstellen
  • Hardware-Status jedes angeschlossenen externen Sensors

SNMP APC Hardware

Der Sensor SNMP APC Hardware monitort die Leistungszähler eines APC UPS-Geräts. Er kann z.B. anzeigen:

  • Tatsächliche Batteriespannung
  • Batteriekapazität
  • Eingangs- und Ausgangsspannung
  • Verbleibende Laufzeit der Batterie
  • Batterietemperatur

SNMP Poseidon-Umgebung

Der Sensor SNMP Poseidon-Umgebung monitort Leistungszähler für Umgebungsmetriken auf Poseidon-Hardware, zum Beispiel:

  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit

Modbus RTU (Benutzerdefiniert)

Der Sensor Modbus RTU (Benutzerdefiniert) stellt eine Verbindung zu einem Modbus-RTU-Server her und monitort bis zu zehn zurückgegebene numerische Werte, zum Beispiel:

  • Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit

Modbus TCP (Benutzerdefiniert)

Der Sensor Modbus TCP (Benutzerdefiniert) stellt eine Verbindung zu einem Modbus-TCP-Server her und monitort bis zu zehn zurückgegebene numerische Werte, zum Beispiel:

  • Spannung
  • Verfügbarer Speicher
  • Betriebszustand

Redfish Stromversorgung

Der Sensor Redfish Stromversorgung monitort die Stromversorgung eines Redfish-fähigen Servers, zum Beispiel:

  • Eingangsspannung
  • Input und Output in Watt
  • Leistungseffizienz
  • Status der Energieversorgung

Redfish Systemzustand

Der Sensor Redfish Systemzustand monitort den Systemzustand eines Redfish-fähigen Servers, zum Beispiel:

  • Status des Ventilators
  • PCIe-Gerätestatus
  • Status der Energieversorgung
  • Status der Systemleistung
  • Thermischer Status
 

Ihr Rechenzentrumsmanagement auf einen Blick - auch von unterwegs aus

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

Mehr als nur eine Software für das Datacenter-Monitoring: PRTG ist das einzige Netzwerk-Monitoring-Tool, das Sie brauchen

Haben Sie noch ein paar Sensoren übrig? Richten Sie ein Netzwerk-Monitoring ein, das einfach und dennoch leistungsstark ist. Paessler PRTG monitort nicht nur Ihr Rechenzentrum, sondern auch Ihre gesamte IT-Infrastruktur.

Netzwerk-Bandbreite

Wie viel Datenverkehr fließt durch Ihr Netzwerk? Wann und wo kommt es zu Verkehrsspitzen? Wie verändert sich Ihr Datenverkehr im Laufe der Zeit? PRTG sagt Ihnen all dies und noch mehr. So können Sie alle notwendigen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihr Netzwerk optimal ausgelastet ist. Erfahren Sie mehr über das Bandbreiten-Monitoring mit PRTG.

Netzwerk-Protokolle

PRTG nutzt eine Vielzahl von Netzwerkprotokollen für das Monitoring Ihres gesamten Netzwerks, wie SNMP, WMI, SSL, HTTP, FTP, SSH oder DHCP. Indem Sie Ihre IT-Infrastruktur mittels all dieser Protokolle im Auge behalten, stellen Sie das reibungslose Funktionieren und die optimale Leistung Ihres Netzwerks sicher.

 

quote outline white

„PRTG Network Monitor ist für uns die effizienteste Methode,
unsere IT-Infrastruktur dauerhaft zu überwachen.“

Oliver Jähn, IT-Verantwortlicher der Universität Bonn

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

KnowledgeRiver

Durch die Kombination ihrer Tools zu einer leistungsstarken Lösung für Analyse und Automatisierung ermöglichen KnowledgeRiver und Paessler den IT-Teams, die beste Leistung für ihre Infrastruktur und Netzwerke sicherzustellen.

Mehr lesen

Plixer

Paessler und Plixer bieten eine Kombination aus umfassender Netzwerk-Überwachungs- und einer leistungsstarken Flow-Monitoring-Lösung: Früherkennung von Störungen mit tiefgehender Problemanalyse.

Mehr lesen

Rittal

Eine funktionierende IT ist geschäftskritische Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Verfügbarkeit und Sicherheit müssen für den Einsatzzweck passend definiert und engmaschig überwacht werden.

Mehr lesen

 

Starten Sie das Monitoring Ihres Rechenzentrums mit PRTG und sehen Sie, wie es Ihr Netzwerk zuverlässiger und Ihre Arbeit einfacher machen kann.

 

 

 

Monitoring von Rechenzentren: FAQ

 

1. Was ist Rechenzentrums-Monitoring?

Die Überwachung von Rechenzentren bezieht sich auf das Sammeln und Analysieren von Daten über die Leistung und den Betrieb der physischen Infrastruktur, der Systeme und der Anwendungen eines Rechenzentrums. Das Hauptziel des Datacenter-Monitorings besteht darin, den effizienten und effektiven Betrieb des Rechenzentrums sicherzustellen und potenzielle Probleme zu erkennen, bevor sie sich zu größeren Problemen entwickeln.

2. Gibt es bewährte Verfahren für das Monitoring von Rechenzentren?

  • Richten Sie Ihre Monitoring-Umgebung ein: Installieren Sie ein Tool zur Überwachung des Rechenzentrums wie PRTG und integrieren Sie alle Dienste, Geräte, Anwendungen und Metriken, die Sie monitoren möchten. Mit der automatischen Netzwerkerkennung von PRTG kann dies innerhalb von Minuten automatisch geschehen.
  • Richten Sie ein Benachrichtigungssystem ein: Um bei einem Problem sofort benachrichtigt zu werden, richten Sie in Ihrem Monitoring-Tool Benachrichtigungen und Alarme ein. In PRTG können Sie für jede Monitoring-Metrik Schwellenwerte festlegen. Wird ein Schwellenwert überschritten, werden Sie sofort benachrichtigt.
  • Überprüfen und analysieren Sie Ihre gesammelten Monitoring-Daten regelmäßig. Dies hilft Ihnen, Trends und verbesserungswürdige Bereiche zu erkennen, und gibt Ihnen Hinweise darauf, wann Sie Ihre Infrastruktur aufrüsten sollten.

3. Kann ich mit PRTG lokal verteilte Rechenzentren monitoren?

Sie können lokal verteilte Rechenzentren mit PRTG überwachen, indem Sie Remote-Probes verwenden oder mehrere PRTG Server einrichten. Alle Monitoring-Daten, die Sie von Ihren lokal verteilten Rechenzentren sammeln, können auf einem einzigen Dashboard visualisiert werden, was es sehr viel einfacher macht, den Überblick über Ihre Rechenzentrumsinfrastruktur und -umgebung zu behalten.

4. Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.
 
Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.
 

PRTG das Multi-Tool

PRTG: Das Multi-Tool für Admins

Passen Sie PRTG individuell und dynamisch an Ihre Bedürfnisse an und vertrauen Sie auf eine starke API:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene PRTG Sensoren – überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Erstellen Sie Ihre eigenen Benachrichtigungen und senden Sie Aktions-Trigger an externe Systeme
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie fast alles, was Daten im XML- oder JSON-Format bereitstellt

 

Wir haben gefragt: Würden Sie PRTG weiterempfehlen?
Über 95% unserer Kunden sagen ja!

 

Die Paessler AG hat in über 600 IT-Abteilungen weltweit Tests durchgeführt, um ihre
Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse von Sysadmins abzustimmen.
Das Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen – oder haben es bereits getan.

 

Recommend PRTG

 

Immer noch nicht überzeugt?

love

Über 500.000 Admins
lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

 

Paessler PRTG 

Finden Sie die Ursache des Problems mit unserer PRTG Lösung für das Monitoring von Rechenzentren ganz einfach

Echtzeitwarnmeldungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Lösung von Problemen in Ihrem Rechenzentrum.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.1.92.1554 (14. Februar 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40