prtg logo white

Lokale Netzwerke monitoren mit
PRTG als LAN-Scanner

 

  • icon check white 2
    PRTG monitort LANs und die gesamte IT-Infrastruktur 
  • icon check white 2
    PRTG ist ein All-in-one Monitoring-Tool mit LAN-Scanner-Funktionalität 
  • icon check white 2
    Das Auto-Discovery-Feature reduziert die Einrichtungszeit auf wenige Minuten

 

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

In einem lokalen Netzwerk (LAN) sind Computer und Peripheriegeräte innerhalb eines Gebäudes oder einzelner Räume miteinander verbunden. Damit Ihre Mitarbeiter produktiv arbeiten können, benötigen Sie eine Monitoring-Lösung mit LAN-Scanner-Funktionalitäten. Nur so können Sie oder Ihre Administratoren viel schneller die Ursache eines Problems finden und ggf. Ausfälle und Downtimes vermeiden.

 

Was ist ein LAN-Scanner?

Per Definition ist ein LAN- (oder Netzwerk-)Scanner eine Software, die Geräte in einem Netzwerk aufspürt und kategorisiert. Mit einer Monitoring-Lösung mit LAN-Scanner-Funktionen erhalten Sie nicht nur einen präzisen Überblick über Ihr LAN-Netzwerk, sondern Sie finden darüber hinaus auch den Grund von Fehlern viel einfacher und effizienter. Sie können mit einem LAN-Netzwerk-Scanner oder einer Software wie PRTG sogar Problemen im lokalen Netzwerk vorbeugen. Damit sorgen Sie für eine ununterbrochene Erreichbarkeit, für die höchste Sicherheit und bestmögliche Leistung des LANs.

 

 Welche Vorteile hat ein LAN-Monitoring mit PRTG?

Effiziente Arbeitsabläufe sicherstellen

Wenn Anwendungen zu langsam ausgeführt werden oder wenn PCs, Drucker und Server im LAN nicht immer ansprechbar sind, wird die Produktivität Ihrer Mitarbeiter eingeschränkt. Deshalb besitzt PRTG LAN-Scanner-Funktionalitäten, um Probleme mit der Bandbreite sichtbar zu machen.

Potenzielle Engpässe im LAN aufdecken

Bottlenecks in einem LAN sind überlastete Router oder Switches, die sich auf das gesamte Netzwerk auswirken. Dabei gilt: Je mehr Geräte und Systeme ein lokales Netzwerk umfasst, desto höher ist die Anzahl potenzieller Engpässe und desto wichtiger ist ein LAN-Scanner. PRTG spürt Bottlenecks automatisch auf und reduziert oder verhindert so Ausfallzeiten.

Netzwerk-Performance optimieren

Mit einem kontinuierlichen Monitoring Ihres LANs prüft die Software unter anderem auch die Bandbreite. So lassen sich Bandbreitenüberlastungen aufdecken und lösen, bevor sie zu Fehlern und Ausfällen führen. Die Netzwerkleistung bleibt stabil. Das LAN-Bandbreiten-Monitoring läuft mit PRTG bequem im Hintergrund. Sie werden automatisch benachrichtigt, wenn PRTG Auffälligkeiten bemerkt.

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Protokolle gibt es für das LAN-Monitoring?

 

SNMP, Packet Sniffing und NetFlow sind Beispiele für Protokolle, die für ein LAN-Monitoring eingesetzt werden.

Mit NetFlow und Packet Sniffing monitoren Sie den Datenverkehr in Ihrem LAN-Netzwerk. Mit SNMP monitoren Sie Ihr Netzwerk und sind über dessen Performanz immer informiert.

PRTG bietet Ihnen viele vorkonfigurierte Sensoren für das LAN-Monitoring an.

 

 

So sieht LAN-Monitoring in PRTG aus

 

 

Wie scanne ich mein LAN mit PRTG?

 

PRTG macht Ihnen die Einrichtung Ihres Monitorings ganz einfach. In nur wenigen Minuten haben Sie ein Monitoring Ihres LANs aufgesetzt, das Sie weiter anpassen können. Die Auto-Discovery-Funktion unterstützt Sie zusätzlich dabei, alle erreichbaren Geräte im LAN automatisch zu scannen und Sensoren zu konfigurieren. Direkt nach der Installation von PRTG wird automatisch eine Erkennung von Geräten in Ihrem Netzwerk gestartet. PRTG zeigt Ihnen dann die Geräte, die in Ihrem Netzwerk verfügbar sind sowie geeignete Sensoren für Ihr Monitoring an.

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

Ihre Netzwerküberwachung auf einen Blick

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

vendors vm ware

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

 

So nutzen Sie die Auto-Discovery-Funktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SNMP CPU Load Sensor

Schritt eins

Legen Sie ein Netzwerksegment oder einen Bereich von IP-Adressen fest, um Netzwerkgeräte via Ping zu finden. Starten Sie dann die Auto-Discovery-Funktion.



SNMP Memory Sensor

Schritt zwei

Beim LAN-Scan werden die Gerätetypen der erkannten Geräte erfasst. Auch die entsprechenden Sensoren werden jetzt angelegt. Die Dauer der Auto-Discovery hängt von der Größe Ihres Netzwerks und der Anzahl Ihrer Devices ab.


Ping Sensor

Schritt drei

PRTG erstellt für Sie einen Gerätebaum aller vorhandenen Geräte und nutzt dazu die integrierten Gerätevorlagen, die die passenden Sensoren für zahlreiche Gerätetypen bereits enthalten.

 

Sie können eine automatische Erkennung einmalig oder mehrfach bzw. regelmäßig per LAN-Scan durchführen. Dabei werden jeweils neu erstellte Geräte und die entsprechenden Sensoren hinzugefügt. PRTG informiert Sie, wenn die Software ein neues Gerät in Ihrem Netzwerk erkannt hat, oder wenn ein Fehler aufgetreten ist.

 

Welche Sensoren sind für PRTG verfügbar?

Für PRTG sind mehr als 250 vorkonfigurierte Sensoren für die bekanntesten Hersteller sowie für verschiedene Einsatzbereiche (z. B. Sensoren für das allgemeine Monitoring mit Basis-Parametern, Sensoren für das Bandbreite-Monitoring, SNMP-Sensoren usw.) verfügbar. Sensoren für das LAN-Monitoring sind beispielsweise:

 

Welche Bestandteile des LANs erfasst PRTG beim Scannen?

 i Die Bandbreite wird als die Datenmenge gemessen, die innerhalb eines Netzwerks in einer bestimmten Zeitspanne von einem Punkt zum anderen übertragen werden kann. Typischerweise wird die Bandbreite als Bitrate ausgedrückt und in Bits pro Sekunde (bps) gemessen. Sie bezieht sich auf die Übertragungskapazität einer Verbindung und stellt einen wichtigen Faktor bei der Bestimmung der Qualität und der Geschwindigkeit eines Netzwerks dar.
Mehr lesen


PRTG monitort Ihre gesamte Netzwerkumgebung wie die mit dem Netzwerk verbundenen Devices. Zu diesen zählen etwa:

Außerdem können Sie mit PRTG Ihre Anwendungen, Bandbreite, Cloud-Dienste, Datenbanken, Betriebszeit, Ports, IPs, Sicherheit, Webdienste, Festplatten und einiges mehr monitoren.

 

 

quote steffen ille


„Der Hauptvorteil von PRTG? Man schläft ruhiger.“

Steffen Ille, Leiter Abteilung Infrastruktur SCC der Bauhaus-Universität Weimar

 

500.000 Administratoren vertrauen uns und in der Branche gelten wir als führender Softwareanbieter.



„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Paessler arbeitet mit vielen Partnern zusammen

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen IT-Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

Martello

Durch die Integration von Martello und PRTG erhalten Sie eine neue Analyse-Ebene, die Ihnen hilft, Verfügbarkeiten zu verbessern, Ihre IT-Umgebung zu visualisieren und Ihre gesamten IT-Systeme im Blick zu behalten.

Mehr lesen

Plixer

Paessler und Plixer bieten eine Kombination aus umfassender Netzwerk-Überwachungs- und einer leistungsstarken Flow-Monitoring-Lösung: Früherkennung von Störungen mit tiefgehender Problemanalyse.

Mehr lesen

Siemon

Siemon und Paessler bringen intelligente Gebäudetechnik und fortschrittliche Überwachung zusammen, um Ihre Vision von intelligenten Gebäuden und Rechenzentren Wirklichkeit werden zu lassen.

Mehr lesen

 

Welche Vorteile bietet PRTG?

Port-Monitoring

PRTG ist unkompliziert

PRTG lässt sich nicht nur mühelos auf einem Computer installieren. Die Auto-Discovery-Funktion vereinfacht auch die erstmalige Einrichtung des Monitorings und ist in nur wenigen Minuten bereits einsatzbereit. PRTG ist außerdem auch mit LAN-Scanner Funktionalitäten intuitiv zu bedienen.

Alle Geräte

PRTG ist kosteneffizient

Alle Lizenzen für die On-Premises-Editionen von PRTG sind unbegrenzt gültig. Jede Lizenz enthält dabei stets alle Funktionen. Die Cloud-basierte Edition von PRTG (PRTG Hosted Monitor) bietet zudem abonnementbasierte Preismodelle, die Sie jederzeit flexibel up- oder downgraden können.

Netzwerk-Monitoring

PRTG ist hochflexibel

PRTG unterstützt mit 24/7 Monitoring Administratoren bei ihrer Arbeit, indem die Netzwerk-Monitoring-Software alle Komponenten der IT-Infrastruktur rund um die Uhr im Hintergrund im Blick behält. PRTG liefert so detaillierte und umfassende Daten und Berichte – und gibt bei überschrittenen Grenzwerten oder Fehlern eine Alarmmeldung aus.

 

 

Das All-in-one-Monitoring-Tool

PRTG eignet sich für Unternehmen jeder Größe: Egal, ob Sie PRTG Network Monitor, PRTG Hosted Monitor oder PRTG Enterprise Monitor einsetzen – Sie erhalten immer ein Komplettpaket. Statt mehrere Monitoring-Tools zu verwenden, um alle Aspekte Ihrer Infrastruktur abzudecken, genügt PRTG völlig. Denn alle Versionen von PRTG enthalten viel mehr als nur LAN-Scanner-Funktionen. Mit der Monitoring-Lösung von Paessler können Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur monitoren – also auch Ihre WAN-, WLAN-, VPN-Netzwerke sowie physische und virtuelle Umgebungen.

 

PRTG The Swiss Army knife

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 500.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 22.3.78.1873 (09. August 2022)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40