Microsoft-Server-Monitoring
mit PRTG

 


  • PRTG überwacht die Microsoft-Server in Ihrer Umgebung

  • PRTG bietet Sensoren zur Überwachung von Microsoft Exchange, SQL, IIS

  • PRTG bietet Sensoren für Microsoft Hyper-V

  • PRTG überwacht Hyper-V-Host-Server

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

Perfekte Lösung zum Monitoring all Ihrer Microsoft-Server


PRTG Network Monitor von Paessler ist die perfekte Lösung zur Überwachung Ihrer Microsoft-Server. Damit können Sie nicht nur die virtuellen Microsoft-Server in Ihrem Netzwerk überwachen, sondern auch die darunter liegenden physischen Server.

Darüber hinaus sind viele vordefinierte Sensoren zur Überwachung einer Hyper-V-Umgebung verfügbar. Selbst in verteilten Umgebungen haben Sie Ihre Microsoft-Server immer im Blick und können bei Bedarf rechtzeitig reagieren, um einen Ausfall oder eine Fehlfunktion zu vermeiden.

 
Microsoft-Servers

Warum ist das Monitoring Ihres Microsoft-Servers ein Muss?

Microsoft-Server bilden in vielen Unternehmen das Rückgrat für Anwendungen wie Exchange, SQL oder Dateiserver. Daher ist es wichtig, dass der Server, die Anwendung, die der Server hostet, und die Kommunikation zwischen den einzelnen Servern fehlerfrei laufen.

Beispielsweise kann selbst ein kleines Problem mit einem SQL-Server viele andere Anwendungen beeinträchtigen. Im schlimmsten Fall führt es zu einem Totalausfall

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

3 Anwendungsfälle, in denen PRTG Ihnen hilft

Probleme auf Hypervisor-Ebene

Probleme auf Hypervisor-Ebene

Wenn Probleme mit den Servern auftreten, die für die Virtualisierung sorgen, wie z.B. Microsoft Hyper-V, sind in der Regel viele virtuelle Server betroffen. Gerade auf dieser Ebene ist es äußerst wichtig, einen Überblick über die vorhandenen Systeme zu haben, um bei Problemen schnell handeln zu können. Fällt ein Host aus, kann dies vor allem für kleinere Unternehmen oder einen einzelnen Standort einen IT-Stillstand bedeuten.

Sichern Sie das reibungslose Funktionieren der virtuellen Microsoft-Server

Sichern Sie das reibungslose Funktionieren der virtuellen Microsoft-Server

Neben der physischen Hardware wird besonderes Augenmerk auf virtuelle Microsoft-Server und deren virtuelle Hardware gelegt. Die häufigsten Probleme in diesem Zusammenhang sind unzureichender freier Speicherplatz, nicht gestartete Dienste oder eine hohe Auslastung von CPU und RAM. All dies kann einen virtuellen Server extrem langsam reagieren lassen oder sogar zu einem Systemausfall führen.

Behalten Sie Ihre Anwendungsserver im Auge

Behalten Sie Ihre Anwendungsserver im Auge

Selbst wenn der Hypervisor und der virtuelle Server, der die Plattform für verschiedene Anwendungen bietet, korrekt funktionieren, kann es bei Microsoft-Anwendungen trotzdem zu Problemen kommen. Wenn zum Beispiel der Microsoft Exchange- oder SQL-Datenbankserver nicht reibungslos funktioniert, frustriert dies nicht nur den Administrator und die Benutzer, sondern kann auch finanziellen Verlust für das Unternehmen bedeuten.

 

So optimieren Sie Ihre Microsoft-Serverumgebung
in 3 Schritten

Schritt 1: Überwachen Sie Ihre gesamte Microsoft-Landschaft

Um Ausfälle in Ihrer Microsoft-Serverumgebung zu vermeiden, sollten Sie diese monitoren. PRTG Network Monitor bietet Ihnen alles, was Sie dazu benötigen: den Überblick von Hyper-V bis zu den virtuellen Servern in Ihrem Netzwerk.

 

Schritt 2: Probleme identifizieren

PRTG Network Monitor zeigt Ihnen die Schwachstellen und Probleme der Microsoft-Server in Ihrem Netzwerk. Sehen Sie auf einen Blick den Status der Hardware, Software und Dienste der einzelnen Server.

 

Schritt 3: Optimieren Sie Ihre Microsoft-Umgebung

Nachdem Sie herausgefunden haben, wo es Probleme gibt, können Sie diese nun lösen. Ganz gleich, ob es sich um ein Hypervisor-, virtueller Server- oder Anwendungsproblem handelt – PRTG informiert Sie darüber, wo Sie Maßnahmen ergreifen sollten, um eine reibungslos funktionierende Microsoft-Umgebung zu gewährleisten.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

So sieht die Überwachung von Microsoft-Servern mit PRTG aus

 

PRTG Sensoren zur Überwachung von Microsoft-Servern

 

 

PRTG Network Monitor bietet viele vordefinierte Sensoren zur Überwachung Ihrer gesamten Microsoft-Serverumgebung.



Hyper-V Host Server

Der Sensor Hyper-V Host Server überwacht einen Microsoft Hyper-V-Host-Server über Windows Management Instrumentation (WMI) oder Windows Leistungsindikatoren, wie in den Windows-Kompatibilitätsoptionen des übergeordneten Geräts konfiguriert.

 

Hyper-V-Sensor für virtuelle Maschinen

Der Sensor Hyper-V Virtuelle Maschine überwacht eine virtuelle Maschine (VM), die auf einem Microsoft Hyper-V-Host-Server läuft, über Windows Management Instrumentation (WMI) oder Windows-Leistungszähler.

Sensor WMI Exchange-Server

Der Sensor WMI Exchange-Server überwacht einen Microsoft Exchange Server 2003 oder höher unter Verwendung von Windows Management Instrumentation (WMI).

Sensoren für WMI Microsoft SQL Server

Die WMI-Sensoren für Microsoft SQL Server (SQL Server 2005 und höher) überwachen die Leistung eines Microsoft SQL-Servers über die Windows Management Instrumentation (WMI).

Sensor Windows IIS-Anwendung

Der Sensor Windows IIS-Anwendung überwacht einen Microsoft Internet Information Services (IIS)-Server perWMI. Er kann auch Anwendungen überwachen, die IIS verwenden, wie etwa Microsoft SharePoint oder Microsoft Reporting Services (SSRS).

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

PRTG kurz zusammengefasst

 

PRTG überwacht Ihre IT-Infrastruktur

Traffic, Pakete, Anwendungen, Bandbreite, Cloud-Dienste, Datenbanken, virtuelle Umgebungen, Betriebszeit, Ports, IPs, Hardware, Sicherheit, Webdienste, Nutzung von Festplatten, physische Umgebungen, IoT-Geräte und vieles mehr.

PRTG unterstützt die meisten Technologien

SNMP (alle Versionen), Flow-Technologien (z. B. NetFlow, jFlow, sFlow), SSH, WMI, Ping und SQL. Leistungsstarke API (Python, EXE, DLL, PowerShell, VB, Batch Scripting, REST) zur Integration aller anderen. Alle PRTG-Funktionen anzeigen

PRTG ist bereit für jede Plattform

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version. Monitoring per AJAX Web Interface oder Desktop Client.



 

 

PRTG kann noch mehr

250+ Sensortypen

PRTG Network Monitor bietet mehr als 250 Sensortypen, mit denen Sie praktisch alles in Ihrem Netzwerk überwachen können.

CPU, RAM und mehr monitoren

PRTG bietet Sensoren für Microsoft-Server, mit denen Sie CPU, RAM, virtuelle Festplatten und alle Dienste überwachen können.

Dienste automatisch starten

PRTG kann Dienste automatisch starten, wenn sie angehalten wurden.

Ungewöhnlicher Datenverkehr

PRTG informiert Sie nicht nur über hohen Datenverkehr, sondern auch über ungewöhnlich hohe Systemauslastungen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Ursache herauszufinden.

Informiert sein

PRTG warnt Sie per E-Mail, SMS, Push-Nachricht, ... wenn ein vordefinierter oder selbst definierter Grenzwert erreicht wird.

Alles inklusive

Bei PRTG sind vordefinierte Sensoren für viele Hersteller, die Sie sofort verwenden können, ein Warnsystem und technischer Support stets enthalten.

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.71.1416 (21. September 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.