Paessler PRTG

Mit dem Agentless-Monitoring-Tool PRTG effizient & sicher IT-Infrastrukturen monitoren

 

  • Setzen Sie Agentless Monitoring auch in Remote-Netzwerken sicher ein
  • Integrieren Sie Geräte schnell & einfach dank vieler nativ unterstützter Protokolle
  • Automatisieren Sie das Setup Ihres agentenlosen Monitorings
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

Warum Agentless Monitoring mit PRTG?

 

Starten Sie Ihr Agentless Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Agentless Monitoring Zeit und Ressourcen sparen

IT-Infrastrukturen in Unternehmen werden zunehmend komplexer. Heute sind eine Vielzahl physikalischer Geräte in einem oder mehreren Netzwerken eingebunden: Server, Computer, Router, Switches, Ports, Speichersysteme, IoT-Systeme und vieles mehr.

Wenn IT-Monitoring-Lösungen Systeme unmittelbar und ohne weitere Vorbereitung überwachen, z.B. durch die Installation entsprechender Software-Agents, spricht man von „Agentless Monitoring“ bzw. agentlosem oder agentenlosem Monitoring. Dieser Ansatz ist besonders zeitsparend und effizient.

 
info.png

Was ist Agentless Monitoring?

Mit Agentless Monitoring werden Leistungswerte von Netzwerksystemen direkt erfasst. Das heißt, es ist kein Software-Agent auf diesen Systemen installiert. Stattdessen werden APIs als Schnittstelle verwendet oder verschiedene Protokolle genutzt, um alle relevanten Monitoring-Daten aufzuzeichnen.

 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern und Herstellern

vendors applications blue

 

Was macht ein Monitoring-Agent?

Bei einem agentenbasierten Monitoring ist grundsätzlich immer eine Art Vermittler notwendig: ein Agent, der entweder auf dem System ab Werk vorinstalliert ist oder vom IT-Administrator auf dem System, dessen Leistung gemonitort werden soll, installiert wird.

 

Dieser Agent ist in der Regel eine kleine Softwareanwendung. Er zeichnet Messdaten auf und schickt sie weiter an die IT-Monitoring-Lösung. Beim Agentless Monitoring hingegen werden die Daten direkt über integrierte Protokolle oder APIs an das Monitoring-Tool gesendet.

 

Starten Sie Ihr Agentless Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert 

 

 

3 Gründe, warum PRTG das Agentless-Monitoring-Tool Ihrer Wahl ist

 

PRTG ist eine universell einsetzbare, agentenlose Monitoring-Lösung, die die Vorteile eines Agentless Monitorings mit den Vorteilen eines agentenbasierten Monitorings kombiniert.

Sicheres Agentless Monitoring auch in lokal verteilten Infrastrukturen

Als Nachteil des agentenlosen Monitorings wird gerne angeführt, dass es aufgrund wachsender Sicherheitsanforderungen und komplexer IT-Infrastrukturen, die häufig über mehrere Standorte verteilt sind, immer weniger praktikabel ist. Denn Agentless-Monitoring-Tools benötigen für die Überwachung von Remote-Systeme entsprechenden Fernzugriff, was wiederum ein Sicherheitsrisiko darstellen kann.

Nicht so PRTG!

Besteht Ihre Infrastruktur beispielsweise aus mehreren verteilten Netzwerken, die durch Firewalls von Ihrer lokalen PRTG Installation getrennt sind, installieren Sie einfach eine PRTG Remote Probe in diesen Netzwerken. Die Probe monitort Ihr System autonom und sendet die gesammelten Daten gesichert via TLS an den PRTG Hauptserver zurück. So erhalten Sie immer eine zentrale Übersicht über Ihr gesamtes Monitoring.

Unterstützung einer großen Anzahl von Protokollen

Damit Sie ein Agentless Monitoring in Ihrem Unternehmen umsetzen können, benötigen Sie eine Monitoring-Software, die möglichst viele Protokolle nativ integriert. PRTG macht genau das: es unterstützt zahlreiche Protokolle und Technologien, unter anderem: SNMP, WMI, HTTP/S, SSH, POP3, FTP, SMTP, NetFlow, sFlow, IP SLA, IPFIX, IPMI, Redfish, Modbus, MQTT, und viele mehr. 

Mehr als 250 PRTG Sensoren für die wichtigsten Hersteller sind für Sie bereits vorkonfiguriert. So monitoren Sie beispielsweise mit den SNMP-Sensoren für PRTG eine Fülle von Netzwerkgeräten, darunter den Systemstatus eines Cisco-Geräts oder Cisco UCS Blade-Servers, die Festplatte eines EqualLogic SAN-Speichersystems von Dell oder aber den freien Speicherplatz einer logischen Festplatte.

Automatische Netzwerkerkennung für schnelles Setup

Die Auto-Discovery-Funktion ermöglicht eine Automatisierung Ihres Monitoring-Setups. Nach der Installation mit nur wenigen Klicks erkennt PRTG die in Ihrer IT-Infrastruktur vorhandenen Subsysteme und Netzwerkgeräte ganz automatisch. Anhand vorkonfigurierter Gerätevorlagen fügt PRTG passende Sensoren zu Ihrem Monitoring hinzu, sodass Sie kurz nach der Installation bereits loslegen können: Die Metriken der erkannten Geräte werden direkt erfasst und in Dashboards übersichtlich dargestellt.

Zusätzlich gibt es viele Custom-Sensoren, um Ihr Monitoring bei Bedarf individuell anzupassen. So behalten Sie immer die volle Kontrolle über Ihre IT-Infrastruktur und können Problemen proaktiv vorbeugen.

 

Starten Sie Ihr Agentless Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert 

  

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich sofort, wenn es Probleme gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

time white

Sie sparen Nerven

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

brain white

Sie sparen Zeit

Der Einstieg in PRTG ist einfach. Die Einrichtung von PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

money white

Sie sparen Geld

80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

 

IT-Experten sind sich einig: Paessler PRTG ist eine hervorragende Lösung für die Überwachung der IT-Infrastruktur

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„Hervorragendes Cloud-Monitoring“

 

 

 

 

Agentless Monitoring vs. agentenbasiertes Monitoring

 

Die Vorteile des agentenlosen Monitorings

Die Vorteile des agentenlosen Monitorings sind der geringe Vorbereitungs- und Arbeitsaufwand. Das Agentless Monitoring ist heute die beliebteste Methode zur Überwachung von Netzwerken, da das Monitoring-System so bequem zu verwalten ist:

  •  Auf den Netzwerkobjekten, die gemonitort werden sollen, wird keine Agent-Installation benötigt. Dadurch wird keine zusätzliche Last auf dem überwachten Gerät erzeugt, die dessen Leistung mindern kann.
  • Da installierte Agenten später regelmäßig aktualisiert werden müssen, entfällt beim agentlosen Monitoring auch diese Routine-Aufgabe.

Das agentenbasierte Monitoring besitzt ebenfalls Vorteile:

  • Die agentenbasierte Überwachung liefert oft detailliertere Metriken. Das liegt daran, dass manche Software- und Hardware-Anbieter spezifische Agenten bereitstellen, die der IT-Monitoring-Software mehr Werte übermitteln.
  • Dadurch, dass die Agenten selbst Daten erfassen, reduzieren sie die Auslastung des Hauptservers.

Die Nachteile des agentenbasierten Ansatzes:

  • Das Installieren von Software-Agenten auf mehreren Servern ist vor allem in riesigen IT-Infrastrukturen zeitaufwändig. Das agentenlose Monitoring bietet Ihnen deshalb weniger administrativen Aufwand.
  • Agenten benötigen häufig viel CPU und Speicherplatz und können das Gerät, auf dem sie installiert sind, merklich verlangsamen und zum Teil sogar ganz lahmlegen.
 

gartner-peer-insights-badge-color.svg

„Ein ausgezeichnetes Tool für detaillierte Überwachungen. Alarme und Benachrichtigungen funktionieren perfekt. Geräte können leicht hinzugefügt werden, und die Ersteinrichtung der Server ist sehr einfach. ...ein unbedenklicher Kauf, wenn es um das Monitoring großer Netzwerke geht.“

Infrastruktur -und Betriebsingenieur in der Kommunikationsbranche, Unternehmensgröße 10 bis 30 Milliarden USD

Lesen Sie die ganze Rezension bei Gartner Peer Insights 

 

Starten Sie Ihr Agentless Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert 

 

 

Mehr als nur ein Monitoring-Tool: Warum unsere Kunden PRTG lieben

reliability-de.svg
cost-reduction-de.svg
time-savings-de.svg

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

Martello

Durch die Integration von Martello und PRTG erhalten Sie eine neue Analyse-Ebene, die Ihnen hilft, Verfügbarkeiten zu verbessern, Ihre IT-Umgebung zu visualisieren und Ihre gesamten IT-Systeme im Blick zu behalten.

Mehr lesen

NetBrain

Mit NetBrain dient eine Dynamic Network Map als Grundlage für die Netzwerkautomatisierung. Jede Aufgabe wird über die Map ausgeführt, dabei werden Executable Runbooks genutzt.

Mehr lesen

Siemon

Siemon und Paessler bringen intelligente Gebäudetechnik und fortschrittliche Überwachung zusammen, um Ihre Vision von intelligenten Gebäuden und Rechenzentren Wirklichkeit werden zu lassen.

Mehr lesen

 

PRTG das Multi-Tool

PRTG: Das Multi-Tool für Admins

Passen Sie PRTG individuell und dynamisch an Ihre Bedürfnisse an und vertrauen Sie auf eine starke API:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene PRTG Sensoren – überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Erstellen Sie Ihre eigenen Benachrichtigungen und senden Sie Aktions-Trigger an externe Systeme
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie fast alles, was Daten im XML- oder JSON-Format bereitstellt

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

love

Über 500.000 Admins lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

Paessler PRTG 

 

Starten Sie Ihr Agentless Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert 

  

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.1.92.1554 (14. Februar 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40