Paessler PRTG

Erweitern Sie Ihre Industrie-Produktion mit SPS-Monitoring von PRTG

  • Sofortiger Einblick in die Leistung und den Zustand der SPS
  • Proaktives Erkennen von Problemen, bevor sie die Produktion beeinträchtigen
  • Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften anhand historischer Daten
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

PRTG macht SPS-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vorbeugung von Problemen mit dem Zustand und der Leistung der SPS-Hardware.

 

 

Kontrollieren Sie die Steuerungen und halten Sie Ihren industriellen Betrieb am Laufen

PLCs (Programmable Logic Controller) bzw. SPS (speicherprogrammierbare Steuerungen) sind das Rückgrat der industriellen Automatisierung. Da sie in Echtzeit arbeiten, d. h. sie verarbeiten Eingangssignale und führen Steuerfunktionen mit minimaler Verzögerung aus, sind sie für zeitkritische industrielle Prozesse von entscheidender Bedeutung.

Aber was passiert, wenn Sie Probleme mit den SPS haben – wenn sie nicht mehr funktionieren oder nicht leistungsfähig genug sind? Produktionsprozesse kommen zum Stillstand, es kommt zu unbeabsichtigten Vorgängen, Maschinen fallen aus – und die Kosten schnellen in unkontrollierbare Höhen.

An dieser Stelle kommt Paessler PRTG ins Spiel. Unsere SPS-Monitoring-Lösung behält Ihre speicherprogrammierbaren Steuerungen sowie Ihre gesamte OT-Umgebung rund um die Uhr im Auge und stellt sicher, dass Probleme erkannt werden, bevor sie geschäftskritisch und kostspielig werden.

 

 

 

 

 

 

 

5 Gründe, warum Sie PRTG als Ihr SPS-Überwachungstool wählen sollten

Störungen in Echtzeit erkennen

Überprüfen Sie kontinuierlich Eingänge, Ausgänge und den internen Zustand der SPS, um Probleme wie Sensorausfälle, Kommunikationsfehler oder Programmierfehler sofort zu erkennen.

Mit PRTG können Sie Störungen oder Anomalien im Leitsystem frühzeitig erkennen, noch bevor sich potenzielle Probleme zu größeren Störungen ausweiten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihre industriellen Prozesse online, stabil und zuverlässig bleiben.

Steigerung von Leistung und Produktivität

Durch die Überwachung von SPSen mit PRTG können Sie Produktionsprozesse optimieren, Engpässe erkennen und Ineffizienzen reduzieren.

Mit den übersichtlichen Dashboards und Maps von PRTG erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Leistung Ihrer Steuerungen und den allgemeinen Zustand Ihres industriellen Netzwerks und können Ihre Abläufe anhand von Echtzeitdaten und historischen Leistungstrends optimieren.

Kosten sparen mit vorausschauender Wartung

Überwachen Sie Ihre SPS, um vorausschauende Wartungsstrategien einzuführen und vorherzusagen, wann die Geräte wahrscheinlich ausfallen oder gewartet werden müssen. Dies hilft Ihnen, die Wartungskosten erheblich zu senken, indem Sie ungeplante Ausfallzeiten verhindern und die Lebensdauer der Geräte verlängern.

Mit PRTG können Sie auch Trends und Muster in den SPS-Daten analysieren, um den Energieverbrauch zu optimieren und noch mehr Ressourcen und Kosten zu sparen.

Einhaltung behördlicher Vorschriften

In Branchen, in denen es gesetzliche Vorschriften zur Überwachung und Berichterstattung über die Leistung von Anlagen und Umweltbedingungen gibt, ist PRTG das perfekte Werkzeug, um SPS-Monitoring-Daten zu sammeln und zu analysieren und die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen.

Nutzen Sie die historischen Datenprotokollierungsfunktionen von PRTG, um die für Audits und andere behördliche Inspektionen erforderlichen Berichte zu erstellen.

Skalierbar für Tausende von Geräten

PRTG ist so konzipiert, dass es mühelos skaliert werden kann, um den wachsenden Monitoring-Anforderungen industrieller Umgebungen gerecht zu werden, und ist in der Lage, Tausende von Geräten gleichzeitig zu überwachen.

Egal, ob Sie einen kleinen Betrieb mit ein paar Steuerungen oder eine große Unternehmensumgebung mit umfangreicher industrieller Infrastruktur haben, PRTG kann sie überwachen – ohne Kompromisse bei der Leistung.

 

 

 

 

 

 

 

So sieht SPS-Monitoring in PRTG aus

Diagnostizieren Sie Netzwerkprobleme durch kontinuierliche Überwachung des Zustands und der Leistung Ihrer speicherprogrammierbaren Steuerungen. Zeigen Sie E/A-Zustände, Hardware-Parameter, Umgebungsmetriken, Netzwerkverkehr und mehr in Echtzeit an und visualisieren Sie Daten in grafischen Maps und Dashboards, um Probleme leichter zu erkennen. Verschaffen Sie sich den Überblick, den Sie für die Fehlersuche bei Ihren SPSen benötigen.

 

Starten Sie das SPS-Monitoring mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger sowie Ihre Arbeit einfacher.


 

IT-Experten sind sich einig: Paessler PRTG ist eine hervorragende Lösung für die Überwachung der IT-Infrastruktur

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„PRTG Network Monitor
ist nur schwer zu toppen“

 

Neue Einblicke in die Industrie: Wie SPS-Monitoring mit PRTG funktioniert

Unterschiedliche Industrieprotokolle

Die umfassende Protokollunterstützung von PRTG gewährleistet die Kompatibilität mit einer Vielzahl von industriellen Geräten und Systemen.

Egal, ob Ihre SPS über OPC UA, Modbus TCP/IP, Modbus RTU Serial, MQTT oder andere Industriestandardprotokolle über Gateways kommunizieren, PRTG kann sie nahtlos integrieren und wichtige Daten für Überwachungszwecke sammeln.

Anpassbare Alarme und Benachrichtigungen

Konfigurieren Sie Alarme auf der Grundlage vordefinierter Bedingungen oder Schwellenwerte, sodass PRTG Sie per SMS, E-Mail, In-App-Push-Benachrichtigung oder auf andere Weise benachrichtigen kann, sobald eine Warn- oder Fehlerschwelle überschritten wird.

Mit unserer Produkterweiterung Paessler PRTG OPC UA Server können Sie sogar Alarme aus PRTG über OPC UA in Ihr Überwachungs- und Steuerungssystem integrieren.

Individuelle Anwender-Dashboards

PRTG verbessert Ihr Monitoring sogar noch weiter mit hochgradig anpassbaren Dashboards, die Ihnen visuelle Echtzeiteinblicke in die Leistung und den Status Ihrer SPS und Ihrer gesamten industriellen Infrastruktur geben.

Mit unserem Drag&Drop-Editor können Sie schnell personalisierte Ansichten Ihres SPS-Zustands erstellen und diese intern oder im Internet veröffentlichen.

 

Entdecken Sie unsere neue Produkterweiterung Paessler PRTG OPC UA Server

 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die OT-Netzwerkkomponenten in Ihren Überwachungs- und Kontrollsystemen.

Möchten Sie einen vollständigen Überblick über Ihre OT-Umgebung in Ihren Überwachungs- und Steuerungssystemen haben – einschließlich herkömmlicher IT-Netzwerkkomponenten wie Router, Switches, Firewalls und mehr?

PRTG OPC UA Server konsolidiert Monitoring-Daten aus Ihrem OT-Netzwerk und dem IIoT in Ihrem Steuerungssystem. Sehen Sie alle Ihre Daten an einem Ort für zentrales Monitoring und Alarme.

Weitere Informationen

 

Ihr PLC-Monitor auf einen Blick – auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

Zwei kostenlose Whitepaper für Sie

 

Whitepaper I

In der modernen industriellen IT brauchen die richtigen Teams die richtigen Daten. Unser Whitepaper zeigt, wie Sie ein ganzheitliches Monitoring aufsetzen und Elemente aus IT, OT und IIoT in Ihr Dashboard bringen.

Whitepaper herunterladen

Whitepaper II

Unser zweites Whitepaper bietet Inspirationen und Ideen für Dashboards, die IT-, OT- und IIoT-Daten enthalten – übersichtlich an einem Ort. Wir zeigen, wie konvergente industrielle Dashboards aussehen!

Whitepaper herunterladen

 

Finden Sie die Ursache des Problems mit unserer Monitoring-Lösung für speicherprogrammierbare Steuerungen PRTG

Echtzeitwarnungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Lösung von Problemen mit Status, Zustand und Leistung Ihrer SPSen.

 

 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern, Produkten und Systemen

vendors applications blue

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

mioty alliance

Paessler ist Mitglied der mioty alliance, die Unternehmen vereint, die unter Einsatz von mioty innovative IoT- und IIoT-Lösungen schaffen wie etwa Retrofitting im Industrieumfeld.

Mehr lesen

Moxa

Moxa ist ein führender Hersteller von Netzwerkgeräten für industrielle Umgebungen. Gemeinsam ermöglichen die Moxa-Software MXview und PRTG das Monitoring von industriellen Ethernets.

Mehr lesen

Soffico

Die enge Integration von Orchestra mit PRTG Network Monitor bietet eine konzentrierte Kommunikation in Industrie-, IT-, und Krankenhausumgebungen.

Mehr lesen

 

gartner-peer-insights-badge-color.svg

„Ein ausgezeichnetes Tool für detaillierte Überwachungen. Alarme und Benachrichtigungen funktionieren perfekt. Geräte können leicht hinzugefügt werden, und die Ersteinrichtung der Server ist sehr einfach. ...ein unbedenklicher Kauf, wenn es um das Monitoring großer Netzwerke geht.“

Infrastruktur -und Betriebsingenieur in der Kommunikationsbranche, Unternehmensgröße 10 bis 30 Milliarden USD

Lesen Sie die ganze Rezension bei Gartner Peer Insights 

 

PRTG macht SPS-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vorbeugung von Problemen mit dem Zustand und der Leistung der SPS-Hardware.


 

Monitoring speicherprogrammierbarer Steuerungen: FAQ

 

Was ist eine SPS (PLC)?

Eine speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) ist ein spezieller Digitalcomputer, der in industriellen Automatisierungs- und Steuerungssystemen eingesetzt wird. SPS sind für den Betrieb in rauen Umgebungen, wie z. B. in Fertigungsanlagen, ausgelegt, wo sie hohen Temperaturen, Feuchtigkeit, Staub und Vibrationen standhalten können.

SPS sind so programmiert, dass sie auf der Grundlage der von Sensoren und anderen Geräten empfangenen Eingaben Steuerfunktionen vornehmen und anschließend Ausgangsbefehle zur Steuerung von Maschinen und Prozessen ausführen. Sie werden in verschiedenen Branchen für Aufgaben wie der Steuerung von Fließbändern, Regelung chemischer Prozesse, Verwaltung der Stromerzeugung und Überwachung von Infrastruktursystemen eingesetzt.

Im Wesentlichen dienen SPS als „Gehirn“ automatisierter Systeme und ermöglichen die zentrale Steuerung und Überwachung industrieller Prozesse sowie den effizienten und präzisen Betrieb von Maschinen und Anlagen.

Welche SPS können mit PRTG überwacht werden?

PRTG unterstützt verschiedene Kommunikationsprotokolle wie OPC UA, Modbus TCP und MQTT. Durch die Unterstützung dieser Protokolle kann PRTG effektiv Daten von SPSen verschiedener Hersteller überwachen und sammeln. Hier finden Sie eine Liste einiger bekannter SPS-Marken und -Modelle, die OPC UA, Modbus TCP oder MQTT unterstützen:

  • Siemens (SIMATIC S7-1500, 1200, 400, 300 Serien)
  • Allen-Bradley – Rockwell Automation (ControlLogix, CompactLogix, MicroLogix, PLC-5-Serie)
  • Schneider Electric (Modicon M340, M580, Quantum-Serie)
  • Mitsubishi Electric (MELSEC iQ-R, iQ-F, Q-Serie)
  • Omron (Sysmac NJ/NX, CP1H, CJ2M-Serie)
  • ABB (Serien AC500, AC800M, AC500-eCo)
  • Beckhoff (TwinCAT PLC-Serie)
  • B&R Automation (Serien X20, X67)
  • Delta (AH500, DVP-Serie)
  • WAGO (Serien PFC200, PFC100)
  • Honeywell (ControlEdge PLC, Experion LX-Serie)
  • Yokogawa (Serie STARDOM, FA-M3)

Welche SPS-Metriken kann PRTG überwachen?

PRTG bietet eine umfassende Monitoring-Lösung für SPSen, sodass der Anwender eine Vielzahl von Parametern überwachen kann, die für den industriellen Betrieb wichtig sind. Dies beinhaltet:

  • CPU-Last
  • Speicherverbrauch
  • Netzverkehr
  • Eingangs-/Ausgangszustände
  • Fehlercodes
  • Umweltbedingungen (z. B. Temperatur, Feuchtigkeit, Luftqualität, Lärmpegel)
  • Spannungs- und Strommesswerte
  • Gerätezustand (z. B. Motordrehzahl, Pumpendruck)
  • Produktionszahlen oder Durchsatz
  • Zykluszeiten der Maschine
  • Betriebszeit/Ausfallzeit der Ausrüstung

Muss ich meine SPS für das Monitoring konfigurieren?

PRTG erfordert in der Regel keine Konfiguration aufseiten der SPS. PRTG unterstützt verschiedene Industrieprotokolle wie OPC UA, Modbus und MQTT, sodass PRTG direkt mit SPSen kommunizieren kann, um Monitoring-Daten abzurufen.

Solange die SPS so konfiguriert ist, dass sie mit einem dieser unterstützten Protokolle kommuniziert und die Netzwerkinfrastruktur die Kommunikation zwischen PRTG und der SPS zulässt, sind in der Regel keine zusätzlichen Änderungen an der Konfiguration der SPS erforderlich. PRTG kann auf Datenpunkte oder Variablen zugreifen, die von der SPS über das konfigurierte Protokoll offengelegt werden, ohne dass Änderungen an der SPS selbst erforderlich sind.

Kann PRTG SPSen in Echtzeit überwachen?

Ja, PRTG überwacht SPSen in Echtzeit. PRTG ist eine Netzwerk-Monitoring-Software, die verschiedene Geräte und Systeme überwachen kann, darunter auch Industrieanlagen wie SPS.

Um SPSen mit PRTG zu überwachen, müssen Sie typischerweise OPC-UA-, Modbus- oder MQTT-Sensoren verwenden, die von PRTG für die SPS-Überwachung bereitgestellt werden. Diese Sensoren können Daten wie z. B. CPU-Nutzung, Speichernutzung, Netzwerkverkehr und andere relevante Metriken von den SPSen sammeln und in Echtzeit in der PRTG-Webschnittstelle anzeigen.

Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.

Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.

 

PRTG das Multi-Tool

PRTG: Das Multi-Tool für Admins

Passen Sie PRTG individuell und dynamisch an Ihre Bedürfnisse an und vertrauen Sie auf eine starke API:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene PRTG Sensoren – überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Erstellen Sie Ihre eigenen Benachrichtigungen und senden Sie Aktions-Trigger an externe Systeme
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie fast alles, was Daten im XML- oder JSON-Format bereitstellt

 

Wir haben gefragt: Würden Sie PRTG weiterempfehlen?
Über 95% unserer Kunden sagen ja!

 

Die Paessler AG hat in über 600 IT-Abteilungen weltweit Tests durchgeführt, um ihre
Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse von Sysadmins abzustimmen.
Das Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen – oder haben es bereits getan.

 

Recommend PRTG

 

Immer noch nicht überzeugt?

love

Über 500.000 Admins
lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

 

Paessler PRTG 

Starten Sie das SPS-Monitoring mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger sowie Ihre Arbeit einfacher.

  

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.2.94.1424 (02.05. 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40