Verwaltung des Netzwerkdatenverkehrs
mit PRTG

 


  • PRTG umfasst Sensoren zur Verfolgung Ihrer Netzwerkaktivität

  • PRTG identifiziert Geräte, die hohen Netzwerkdatenverkehr verursachen

  • PRTG überwacht
    die Bandbreite

  • PRTG erstellt Berichte zur Analyse des Netzwerk-Traffics

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 
dashboard-13-one-third.png

Was bedeutet „Verwaltung des Netzwerkdatenverkehrs“?

Beim Management des Netzwerk-Traffics werden Netzwerk-Monitoring-Tools und Bandbreiten-Monitoring eingesetzt, um optimalen Netzwerkbetrieb zu gewährleisten. So wird zu maximaler Leistung und Sicherheit bestehender Netzwerke beigetragen. Außerdem wird die Erkennung von netzwerkintensiven Aktivitäten ermöglicht, was in die Planungs- und Entwicklungsstrategien von Netzwerken integriert werden kann. Die Verwaltung des Netzwerkdatenverkehrs wird neben anderen Optimierungstechniken eingesetzt, um den Betrieb einer IT-Infrastruktur zu sichern.

 

Durch die Netzwerk-Traffic-Verwaltung mit PRTG vermeiden Sie die folgenden Probleme

 

Unzureichende Netzwerkleistung

Unzureichende Netzwerkleistung

Netzwerkgeräte wie Router oder Switches, die nicht richtig konfiguriert sind, können schnell ein ganzes Netzwerk gefährden. Dadurch wird gewöhnlich die Datenübertragung verlangsamt oder Netzwerkressourcen können nicht mehr erreicht werden. Aber auch Anwendungen können die Leistung eines Netzwerks reduzieren.

Beeinträchtigung des Internetzugriffs

Beeinträchtigung des Internetzugriffs

Schwache Netzwerkleistung beeinträchtigt nicht nur den Datenverkehr innerhalb eines Netzwerks, sondern auch den Zugriff auf Ressourcen im Internet. Es kommt oft vor, dass insbesondere cloudbasierte Anwendungen sehr langsam reagieren oder überhaupt nicht mehr erreichbar sind.

Unterbrechung der Kommunikation zwischen Firmenstandorten

Unterbrechung der Kommunikation zwischen Firmenstandorten

Wenn im lokalen Netzwerk eines Unternehmens Probleme auftreten, sind in vielen Fällen auch damit verknüpfte Standorte betroffen. Das führt gewöhnlich dazu, dass kein Zugriff auf zentral gespeicherte Daten oder Datenbanken und Zusammenarbeitsplattformen mehr möglich ist. Aber auch Mitarbeiter, die unterwegs oder von zu Hause arbeiten, sind betroffen.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Network Traffic Management mit PRTG in 3 Schritten

 

 i Was ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

Monitoring

Schritt 1: Netzwerk-Monitoring

Durch Monitoring des Netzwerks und seiner einzelnen Geräte erhalten Sie schnell einen Überblick über den Datenverkehr. PRTG ist für diese Aufgabe perfekt geeignet und rüstet Sie mit zahlreichen Sensoren wie NetFlow, sFlow oder Packet Sniffer aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen Windows-Server oder Hardware von einem bekannten Hersteller handelt.

Übersichtsberichten

Schritt 2: Erstellung von Übersichtsberichten

PRTG überwacht nicht nur das gesamte Netzwerk und den Datenverkehr, sondern liefert Ihnen auch Berichte, die an Ihre Anforderungen angepasst sind, damit Sie Ihren Traffic über einen längeren Zeitraum verfolgen und analysieren können. Das ist insbesondere bei hohem Datenverkehrsvolumen außerhalb der Arbeitszeiten hilfreich, das sonst unbemerkt bliebe.

Netzwerkdatenverkehrs

Schritt 3: Verwaltung des Netzwerkdatenverkehrs

Nachdem Sie aus den von den Sensoren erzeugten Daten Informationen gewonnen und die Berichte analysiert haben, können Sie besser informierte Entscheidungen treffen. Wenn zum Beispiel zu bestimmten Zeiten erhöhter Datenverkehr auftritt, sind Sie jetzt in der Lage, die Ursache zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

 

3 Sensoren zur Verwaltung des Netzwerkdatenverkehrs 


Neben einer Vielzahl von Sensoren, die nativ in PRTG zur Verfügung stehen, bilden Berichte eine gute Basis, um Entscheidungen zur Optimierung des Datenverkehrs zu treffen.

NetFlow-Sensor

Der NetFlow v5 Sensor empfängt Datenverkehrsdaten von einem NetFlow-v5-kompatiblen Gerät und zeigt den Traffic nach Typ an. Vergewissern Sie sich, dass der Sensor zu der NetFlow-Version passt, die Ihr Gerät exportiert. Es sind mehrere Filteroptionen verfügbar, um den Datenverkehr in unterschiedliche Kanäle aufzuteilen.

sFlow-Sensor

Der sFlow Sensor empfängt Datenverkehrsdaten von einem sFlow-v5-kompatiblen Gerät und zeigt den Traffic nach Typ an. Nur der Kopfzeilen-Verkehr wird analysiert. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät mit sFlow kompatibel ist. Es sind mehrere Filteroptionen verfügbar, um den Datenverkehr in unterschiedliche Kanäle aufzuteilen. 

Packet-Sniffer-Sensor

Der Packet Sniffer Sensor überwacht die Kopfzeilen von Datenpaketen, die durch eine lokale Netzwerkkarte gehen, mit einem eingebauten Packet Sniffer. Dabei haben Sie die Wahl zwischen vordefinierten Kanälen. Der Sensor analysiert nur Kopfzeilen-Verkehr (Header Traffic).

Berichte

PRTG enthält eine Berichte-Funktion zur bedarfsgesteuerten und geplanten Erzeugung von Berichten im HTML-, PDF-, CSV- (durch Trennzeichen getrennte Werte) und XML-Format (Extensible Markup Language). Außerdem können Sie Berichte für einen einzelnen Sensor oder eine komplette Reihe von Sensoren erstellen.

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

PRTG kann mehr:

Anzeige ungewöhnlicher
Netzwerkauslastung

PRTG benachrichtigt Sie nicht nur bei hoher Nutzung des Netzwerks, sondern kann Sie auch über ungewöhnlich hohe Auslastung informieren. Auf diese Weise können Sie eingreifen, bevor es zu spät ist.

Sie bleiben auf
dem Laufenden

PRTG warnt Sie per E-Mail, SMS, Push-Nachricht usw., wenn ein vordefinierter oder selbst definierter Grenzwert erreicht wird.

Alles
inklusive

Im Umfang von PRTG sind vordefinierte, sofort einsatzbereite Sensoren für viele Hersteller, ein Alarmsystem und technischer Support enthalten. Wenn Sie sich für eine Lizenz entscheiden, erhalten Sie Zugang zu allen Features. Nur die Anzahl der Sensoren ist eingeschränkt. 

 

 

PRTG kurz zusammengefasst

 

PRTG überwacht Ihre IT-Infrastruktur

Traffic, Pakete, Anwendungen, Bandbreite, Cloud-Dienste, Datenbanken, virtuelle Umgebungen, Betriebszeit, Ports, IPs, Hardware, Sicherheit, Webdienste, Nutzung von Festplatten, physische Umgebungen, IoT-Geräte und vieles mehr.

PRTG unterstützt die meisten Technologien

SNMP (alle Versionen), Flow-Technologien (z. B. NetFlow, jFlow, sFlow), SSH, WMI, Ping und SQL. Leistungsstarke API (Python, EXE, DLL, PowerShell, VB, Batch Scripting, REST) zur Integration aller anderen. Alle PRTG-Funktionen anzeigen

PRTG ist bereit für jede Plattform

Verfügbar als Download für Windows und als gehostete Version. Monitoring per AJAX Web Interface oder Desktop Client.



 

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.70.1629 (17.August 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.