Paessler PRTG

Einfaches TCP-Monitoring, das zur Verbesserung der Netzwerksicherheit beiträgt

 

  • Umfassendes Monitoring von TCP-Ports & Paketen
  • Echtzeit-Warnungen & anpassbare Benachrichtigungen
  • Sehen Sie Ihre TCP-Monitoring-Daten auf einen Blick
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

 

PRTG macht TCP-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vermeidung von Netzwerkproblemen.

 

 

TCP-Monitoring:
Die Herausforderung

 


Es ist schwierig, sich in einer großen IT-Infrastruktur ein klares Bild vom Netzwerkverkehr in Echtzeit zu machen. Dies gilt insbesondere für virtualisierten und lokal verteilten Datenverkehr.


Auch die Festlegung optimaler Leistungskennzahlen für Netzwerke, die sich ständig ändern und skalieren, ist nicht so einfach.


Die Darstellung aller Abhängigkeiten im Netzwerk in einer analytischen Form ist ein recht komplexer Prozess.

Die umfassende TCP-Monitoring-Lösung Paessler PRTG löst all diese Probleme auf einfache Weise und bietet Ihnen bequeme Werkzeuge für das Monitoring verschiedener Aspekte des TCP-Betriebs.

 

Die Lösung: Einfaches Monitoring von TCP mit PRTG

Nutzen Sie unsere vorkonfigurierten PRTG Sensoren, um verschiedene Parameter von TCP-Verbindungen zu überwachen.

 

  

 i Wie Sensoren in PRTG definiert werden

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

 

Monitoren Sie einen Netzwerkdienst, indem Sie eine Verbindung zu seinem Port mithilfe des Sensors Port herstellen. Dieser versucht, eine Verbindung zur angegebenen TCP/IP-Portnummer des Geräts herzustellen und wartet, dass die Anfrage akzeptiert wird. Damit können Sie die Zeit für die Annahme der Port-Anfrage sowie die Downtime überwachen.

Verbinden Sie sich mit verschiedenen TCP/IP-Ports und monitoren Sie die Netzwerkleistung mit dem Sensor Portbereich. Er ermöglicht es Ihnen, die Anzahl der geschlossenen Ports, die Downtime und die Zeit der Annahme einer Port-Anfrage zu ermitteln.

Mit dem Sensor Port v2 (im Beta-Status) können Sie einen Netzwerkdienst monitoren, indem Sie eine Verbindung zu einem oder mehreren seiner TCP/IP-Ports herstellen. Ermitteln Sie die Anzahl der geschlossenen und offenen Ports, die Anzahl der Fehler, die Downtime und die maximale Zeit, bis eine Port-Verbindungsanfrage akzeptiert wird.

Sie können die TCP-Ping-Zeit zum übergeordneten Gerät von verschiedenen Orten weltweit über die PRTG Cloud mit dem Sensor Cloud Ping v2 monitoren. Diese Orte befinden sich auf vier Kontinenten der Erde.

PRTG prüft, ob TCP/IP-Ports offen oder geschlossen sind und sendet anpassbare Benachrichtigungen an Administratoren. Dies vereinfacht die Gewährleistung der Netzwerksicherheit erheblich, denn offene Ports stellen ein Risiko für Ihr Netzwerk dar.

Außerdem müssen Sie nicht mehr manuell überprüfen, welche Ports geschlossen und welche geöffnet sind, was Ihnen viel Zeit und Mühe erspart.

 

500.000 Administratoren vertrauen uns und in der Branche gelten wir als führender Softwareanbieter

logo

„Spart uns jedes Jahr zwei Arbeitswochen“

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„Hervorragendes Cloud-Monitoring“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beginnen Sie das TCP-Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert

 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern und Herstellern

 

vendors applications blue

 

Visualisieren Sie Ihr TCP-Monitoring in Echtzeit

 

 

 

 

Drei Stufen des TCP-Monitorings mit PRTG

 

Erkennung

PRTG sammelt Informationen über Netzwerkgeräte und IP-Adressen und stellt diese grafisch dar. So erhalten Sie ein klares Bild von Ihrem Netzwerkverkehr.

Monitoring

PRTG überwacht ständig die Netzwerkverbindungen, um Leistungsprobleme wie hohe Latenzzeiten, langsame Verbindungsgeschwindigkeiten usw. zu erkennen.

Fehlersuche

Mit den Monitoring-Daten, die Sie mit PRTG sammeln, können Sie die erhaltenen Metriken analysieren und die Ursachen von Störungen finden und beseitigen.

 

PRTG macht TCP-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vermeidung von Netzwerkproblemen.

 

 

Ihr TCP-Monitoring auf einen Blick - auch unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

4 Gründe, warum PRTG das TCP-Monitoring-Tool Ihrer Wahl ist

Umfassendes Monitoring der IT-Infrastruktur

PRTG ist ein umfassendes Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Es ist einfach einzurichten und zu konfigurieren. Die TCP-Monitoring-Software ermöglicht es Ihnen, alle wichtigen Metriken zu verfolgen und in einem zentralen Dashboard anzuzeigen, sodass Sie Ihre Monitoring-Daten schnell und bequem auf einen Blick sehen können.

Ein Pluspunkt: PRTG bietet eine kostenlose Testversion an, die alle Sensoren und Funktionen umfasst. So können Sie die Software erkunden und testen, das TCP-Monitoring einrichten und kostenlos Rohdaten sammeln. Und wenn Sie von einer anderen Monitoring-Software zu PRTG wechseln möchten, ist dies dank der automatischen Netzwerkerkennung und vorkonfigurierter Gerätevorlagen ebenfalls kein Problem.

 

Vertrauen Sie auf die Sicherheit Ihrer Daten

Vertrauen Sie auf die Sicherheit Ihrer Daten

PRTG setzt moderne Datenschutztechnologien ein, um Eindringlinge daran zu hindern, auf Ihre Monitoring-Daten zuzugreifen – für mehr Sicherheit in Ihrem Netzwerk. Die wichtigsten Mechanismen, um Ihre Daten vor Angriffen zu schützen, sind:

  • SSL-Verschlüsselung (HTTPS, TLS, Elliptic Curve Cryptography, Forward Secrecy)
  • Möglichkeit, Verbindungen nur von bestimmten IP-Adressen zuzulassen oder zu verweigern
  • Verwendung von Mechanismen zum Schutz vor Cross-Site-Scripting-Angriffen, Angriffen durch Umleitung von Verzeichnissen und SQL-Injection-Angriffen
  • Ein Logout-Mechanismus, wenn der Nutzer über einen längeren Zeitraum inaktiv ist, und ein System zur erneuten Authentifizierung, um weiterarbeiten zu können
  • Möglichkeit der Verwaltung von Zugriffsrechten für jedes Benutzerkonto und jede Benutzergruppe
  • Und mehr

 

Einfaches Konfigurieren von Sensoren für das Monitoring von TCP

PRTG bietet vorkonfigurierte Sensoren mit Standardeinstellungen an, die einfach zu verwenden sind. Sollten Sie mit den Standardwerten nicht zufrieden sein, können Sie diese jederzeit problemlos ändern. Es gibt Grundeinstellungen, die für alle Sensoren gleich sind, und spezifische Einstellungen für verschiedene Arten von Sensoren.

Sie erhalten bei Bedarf hervorragende Unterstützung

Unsere umfangreiche Paessler Knowledge Base enthält eine Reihe spezifischer Anwendungstipps und ermöglicht es Ihnen, Antworten auf viele Ihrer Fragen zu finden. Dort finden Sie auch Anleitungen zur Einrichtung und Verwendung bestimmter Sensoren. Wenn Sie Ihr Problem nicht selbst lösen können, können Sie sich an das Paessler Support-Team wenden, das alle Ihre Fragen innerhalb von 24 Stunden beantworten wird.

 

PRTG macht TCP-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vermeidung von Netzwerkproblemen.


 

PRTG das Multi-Tool

PRTG: Das Multi-Tool für Admins

Passen Sie PRTG individuell und dynamisch an Ihre Bedürfnisse an und vertrauen Sie auf eine starke API:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene PRTG Sensoren – überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Erstellen Sie Ihre eigenen Benachrichtigungen und senden Sie Aktions-Trigger an externe Systeme
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie fast alles, was Daten im XML- oder JSON-Format bereitstellt

 

“Einfach zu implementieren und zu konfigurieren und mit gutem technischem Support.”

R. v. S., ICT Manager bei Heinen & Hopman Eng BV

 

Beginnen Sie das TCP-Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert

 

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

IP Fabric

Die Kombination der umfangreichen Monitoring-Funktionen von PRTG mit der automatisierten Netzwerksicherung von IP Fabric schafft ein neues Maß an Transparenz und Zuverlässigkeit im Netzwerk.

Mehr lesen

Plixer

Paessler und Plixer bieten eine Kombination aus umfassender Netzwerk-Überwachungs- und einer leistungsstarken Flow-Monitoring-Lösung: Früherkennung von Störungen mit tiefgehender Problemanalyse.

Mehr lesen

ScriptRunner

Mit ScriptRunner integriert Paessler eine leistungsstarke Lösung zur Script-Automatisierung in PRTG Network Monitor. ScriptRunner bildet alle Tätigkeiten und Prozesse rund um die PowerShell ab.

Mehr lesen

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich sofort, wenn es Probleme gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

time white

Sie sparen Nerven

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

brain white

Sie sparen Zeit

Der Einstieg in PRTG ist einfach. Die Einrichtung von PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

money white

Sie sparen Geld

80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

 

Wir haben gefragt: Würden Sie PRTG weiterempfehlen?
Über 95% unserer Kunden sagen ja!

 

Die Paessler AG hat in über 600 IT-Abteilungen weltweit Tests durchgeführt, um ihre
Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse von Sysadmins abzustimmen.
Das Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen – oder haben es bereits getan.

 

Recommend PRTG

 

PRTG macht TCP-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vermeidung von Netzwerkproblemen.


 

quote case study total uptime 2

„Erstens bietet uns PRTG den Einblick, den wir brauchen, weil wir jetzt zu jedem Zeitpunkt wissen, was in unserem globalen Netzwerk passiert. Zweitens hat sich dadurch unsere Verfügbarkeit erhöht. “

Jonathan Hoppe, Mitgründer von Total Uptime Technologies // Zur Case Study

 

FAQ: TCP-Monitoring

 

 

1. Was ist TCP und wie funktioniert es?

TCP steht für Transmission Control Protocol. Es ist ein Kommunikationsprotokoll, das für die Verbindung von Netzwerkgeräten mit dem Internet verwendet wird. Darüber hinaus kann es als Kommunikationsprotokoll für ein privates Intranet oder Extranet verwendet werden.

TCP verfolgt die Datensegmente, in die eine Nachricht unterteilt ist, um sie effizient durch das Netz zu leiten. Es ermöglicht Ihnen, verlorene Pakete und Pakete, die nicht in der richtigen Reihenfolge zugestellt wurden, zu erkennen, die erneute Zustellung anzufordern und die Paketdaten neu zu ordnen.

2. Wo wird TCP eingesetzt?

TCP ist eine der wichtigsten Methoden für die Datenübertragung zwischen Netzwerkgeräten. Es wird von vielen Internetanwendungen wie E-Mail, FTP, SSH, Streaming-Medien und dem World Wide Web verwendet.

3. Was ist TCP-Monitoring?

Beim TCP-Monitoring werden verschiedene Parameter von Netzwerkverbindungen mithilfe des Transmission Control Protocol überwacht, um den Status des Netzwerks zu ermitteln, seine Leistung zu verbessern und Fehler zu beheben.

TCP ist ein weit verbreitetes, leistungsfähiges Internetprotokoll, das für den Datenaustausch zwischen physisch getrennten Netzwerkgeräten konzipiert ist. Es garantiert den korrekten Empfang von Daten mit hoher Genauigkeit, indem es verfolgt, ob die Pakete beim Empfänger angekommen sind. Wenn die Daten nicht empfangen werden, wird das TCP-Paket erneut gesendet.

Mithilfe von TCP wird festgelegt, wie Pakete übertragen, adressiert, weitergeleitet und am Zielort empfangen werden.

4. Was ist ein TCP-Monitor?

Ein TCP-Monitor ist eine Software, die den Zustand von Netzwerkverbindungen und Geräten überprüft.

5. Warum müssen Sie TCP-Verbindungen monitoren?

Das Monitoring von TCP-Verbindungen ist wichtig, um …:

  • Sicherzustellen, dass eine Verbindung zu einer bestimmten IP-Adresse an einem bestimmten Port möglich ist
  • Festzustellen, wie lange es dauert, eine Verbindung zu einer bestimmten IP-Adresse herzustellen
  • Frühzeitig über Fehler wie eine nicht funktionierende Website, eine falsch konfigurierte Firewall usw. benachrichtigt zu werden
  • Den Netzwerkverkehr zu analysieren
  • Probleme mit der Leistung der angeschlossenen Netzwerkgeräte zu erkennen und zu beheben
  • Den Netzwerkverkehr zu überwachen und zu analysieren
  • Zu erkennen, ob ein System Pakete verliert
  • Netzwerkstatistiken auf der Basis einzelner Protokolle angezeigt zu bekommen
  • Den Paketübertragungsprozess zu überwachen

6. Welche Metriken kann ich mit PRTG TCP-Monitor verfolgen?

Je nach Zielgerät, verfügbaren Komponenten und Sensoreinstellungen kann die Liste der Metriken, die Sie mit PRTG Sensoren monitoren können, leicht abweichen. Die wichtigsten Metriken, die Sie beim Monitoring von TCP erhalten können, sind:

  • Verfügbarkeit - die Zeit, bis eine Anfrage an einen Port angenommen wird, in Millisekunden
  • Downtime - die Zeitspanne, in der der Sensor einen Ausfallzustand angezeigt hat
  • Offene Ports - die Anzahl der offenen Ports
  • Geschlossene Ports - die Anzahl der geschlossenen Ports
  • Fehler - die Anzahl der Fehler
  • Maximale Verbindungszeit - die maximale Zeit, bis eine Verbindungsanfrage zu einem Port angenommen wird
  • Standort - die Antwortzeit des Zielservers am Standort

7. Sind TCP-Verbindungen sicher?

TCP transportiert Streaming-Daten, die auf der Anwendungsebene verwendet werden. Es kann Segmentdaten nicht vor Lauschangriffen auf Nachrichten schützen. TCP bietet keine Datenverschlüsselungsfunktionen, sodass Angreifer leicht an wichtige Informationen gelangen können. Dieses Protokoll kann die Verbindung auch nicht vor unbefugtem Zugriff schützen.

8. Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.
 
Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.
 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

love

Über 500.000 Admins lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG
kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

Paessler PRTG

Beginnen Sie das TCP-Monitoring mit PRTG und Ihre IT-Infrastruktur wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.1.92.1554 (14. Februar 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40