prtg logo white

NetApp-Monitoring: PRTG und NetApp für optimales Datenmanagement 

 

  • icon check white 2
    Korrekte Speicherung von Daten mit PRTG immer im Blick haben
  • icon check white 2
    Identifizierung von Sicherheitslücken
     
  • icon check white 2
    Monitoring des gesamten Datenmanagements

  • icon check white 2
    PRTG informiert umfassend über den Status Ihrer NetApp-Geräte 

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist ein Monitoring-Tool und für wen eignet sich PRTG?

 

Unternehmen monitoren ihre Netzwerke und Anwendungen, um deren Leistung zu optimieren und proaktiv Fehler aufzuspüren. Dazu setzen sie auch so genannte Netzwerk-Manager-Tools und Netzwerk-Monitoring-Software ein. Die Auswahl an Monitoring-Produkten auf dem Markt ist riesig: Lösungen für ein Open-Source-Monitoring, wie z. B. Nagios oder Zabbix, sind kostenfrei. Andere Produkte wie Paessler PRTG Network Monitor sind proprietär, bieten dafür aber auch einige Vorteile:

 

1 white

Kostenlos für bis
zu 100 Sensoren

Benötigen Sie eine unbegrenzte Anzahl an Sensoren, können Sie auf eine kosteneffiziente lizensierte Version upgraden. Es gibt keine versteckten Kosten. Damit ist PRTG ideal für kleine wie große Unternehmen.

2 white

Umfassendes Monitoring-Tool

Als All-in-One-Lösung monitort es Ihre vollständige IT-Infrastruktur: alle Systeme, Geräte, Anwendungen und den Datenverkehr. Dazu kommt: NetApp-Speichergeräte können in das Monitoring („NetApp-Monitoring“) eingeschlossen werden. Sie benötigen also nur noch eine einzige Monitoring-Software.

3 white

Unterstützung der Netzwerksicherheit

Alle gesammelten Daten werden übersichtlich in Dashboards angezeigt. Damit können Auffälligkeiten, die auf eine potenzielle Bedrohung hinweisen, wie ein zu hoher Traffic, sofort erkannt werden.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Warum brauchen Sie ein Datenmanagement?

 

Monitoring für effizienteres Datenmanagement und mehr IT-Sicherheit


Das Datenvolumen steigt seit Jahren rasant an. Gründe hierfür sind die zunehmende vernetzte Produktion und komplexer werdende Infrastrukturen, die immer mehr Daten produzieren. Die Kontrolle über Firmendaten wird deshalb immer schwieriger. Das stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, wie sie ihre Daten effizient nutzen und verwalten können. Da auch die Anzahl der Cyber-Attacken wächst, müssen Bedrohungen, die Daten im Visier haben, frühzeitig erkannt und abgewehrt werden.

Die visuelle Darstellung aller erfassten Daten aus Ihrem Netzwerk liefert daher auch Antworten auf drängende Fragen der IT-Sicherheit: Gibt es Auffälligkeiten im Netzwerk? Verdächtige Vorgänge wie ein viel zu hoher Netzwerk-Traffic können auf einen Angriff hinweisen. Ein Netzwerk-Monitoring deckt jede Anomalie auf.

Netzwerk-Monitoring-Lösungen leisten daher einen Beitrag zur IT-Sicherheit:

Netzwerkmonitoring-Software löst bei ungewöhnlichen Vorgängen sofort einen Alarm aus und benachrichtigt den IT-Administrator. Damit sind sie eine Art Frühwarnsystem, das die IT-Sicherheit erhöht. So wehren IT-Administratoren Gefahren durch Malware, Phishing-Versuche und Zero-Day-Bedrohungen in ihrem Netzwerk ab und verhindern Datenlecks. In IT-Sicherheitskonzepten sind Netzwerk-Monitoring-Tools eine wesentliche Komponente.

Alle IT-Komponenten monitoren, auch NetApp-Speichergeräte


Um ihre Geschäftsanforderungen und ihre Compliance zu erfüllen, setzen viele Unternehmen für ihre Datenspeicherung auf die Speichergeräte von NetApp. Das liegt daran, dass die Lösungen von NetApp für das Datenmanagement branchenführend sind: Daten sind jederzeit und überall geschützt und zugänglich. Sie können für das NetApp-Monitoring die Datenmanagement-Software NetApp OnCommand Insight (OCI) nutzen, um NetApp-Systeme zu monitoren und eine Fehlerbehebung durchzuführen.

Damit Sie allerdings nicht wie viele Unternehmen mehrere, separate Monitoring-Tools für Ihre NetApp-Geräte und zum Betrieb Ihrer IT-Infrastruktur einsetzen müssen, bietet PRTG zum Monitoring von NetApp-Geräten ein NetApp-Monitoring an:

PRTG ist eine Komplettlösung, in der alle benötigten Funktionen bereits inbegriffen sind. Für das NetApp-Monitoring gibt es spezielle Sensoren. Somit können alle Komponenten einer IT-Infrastruktur, einschließlich der NetApp-Speichergeräte, mit nur einer einzigen Software monitort werden.

 

Umfassendes NetApp-Monitoring mit PRTG:
Das sind die Vorteile

 

Paessler hat einige wichtige Technologie-Partner, darunter auch NetApp Alliance. Die Partnerschaft zwischen NetApp und Paessler besteht seit 2017. Das Ergebnis der Zusammenarbeit: Alle Lösungen und Produkte von NetApp sind mit PRTG Network Monitor kompatibel. Damit ist PRTG immer auf dem neusten Stand, um NetApp-Storage-Systeme auf mehreren Ebenen zu monitoren. Anwender sind deshalb stets auf dem Laufenden – dank der vollständigen Daten zur Leistung und Verfügbarkeit.

 i Was ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

gesundheitszustand

Gesundheitszustand und mehr

Die NetApp-Sensoren ermöglichen tiefe Einblicke in die NetApp-Systeme: CPU-Auslastung, Ausfälle, Speicherbelegung oder Systemzustand.


ontap-speichersysteme

ONTAP-Komponenten

Die NetApp-Sensoren monitoren verschiedene Komponenten von ONTAP-Speichersystemen: Speicheraggregate, logische Schnittstellen, LUNs, Netzwerkkarten, Laufwerke und mehr.


einblicke

Detaillierte Einblicke

Die NetApp-Sensoren fordern Daten im XML-Format von der NetApp-API (ONTAPI) an. Dadurch können mehr Details abgefragt werden, beispielsweise Daten über komplexe NetApp-Umgebungen.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Welche Sensoren für das NetApp-Monitoring gibt es?

 

Wenn in Ihrer IT-Infrastruktur Storage-Systeme von NetApp integriert sind, müssen Sie keine separate Monitoring-Lösung einsetzen. Dank der PRTG-Sensoren können Sie die jeweiligen Aspekte der NetApp cDOT- oder ONTAP Storage-Systeme monitoren, die über das Simple Object Access Protocol (SOAP) auf die Programmierschnittstelle (API) zugreifen.

 

NetApp Aggregat Sensor

Der Sensor NetApp Aggregat wird für das Zustands-Monitoring eines Speicheraggregats eingesetzt.

 

NetApp I/O Sensor

Der Sensor NetApp I/O monitort die Input- und Output-Operationen.

 

NetApp LIF Sensor

Der Sensor NetApp LIF beobachtet die logischen Schnittstellen eines NetApp cDOT- oder ONTAP-Clusters.

 

NetApp LUN Sensor

Der Sensor NetApp LUN monitort die Logical Unit Number (LUN), das heißt das logische Laufwerk oder das Volume.

 

NetApp NIC Sensor

Der Sensor NetApp NIC monitort die Network Interface Card (NIC), also die Netzwerkkarte für die Verbindung des Geräts zum Netzwerk.

 

NetApp Physikal. Laufwerk Sensor

Der Sensor NetApp Physikal. Laufwerk ist für das Festplatten-Monitoring zuständig.

 

NetApp SnapMirror Sensor

Der Sensor NetApp SnapMirror monitort SnapMirror-Beziehungen.

 

NetApp Systemzustand Sensor

Der Sensor NetApp Systemzustand monitort den Gesundheitszustand.

 

NetApp Volume Sensor

Den Sensor NetApp Volume nutzen Sie für das Monitoring von Volumes.

Jeder dieser Sensoren informiert Sie unter anderem über die Leistung oder den Gesundheitszustand Ihrer NetApp-Geräte. Zusätzlich haben Sie so die Speicherbelegung im Blick. Besonders bei Speichersystemen ist es wichtig, dass stets ausreichend Speicherplatz verfügbar ist. Sobald dieser knapp wird, werden Sie rechtzeitig informiert, um darauf proaktiv reagieren und mehr Speicherplatz bereitstellen zu können.

 

NetApp-Monitoring mit PRTG Sensoren
 

 

500.000 Administratoren vertrauen uns und in der Branche gelten wir als führender Softwareanbieter.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Ihr NetApp-Monitoring immer im Blick

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

vendors vm ware

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

 

 

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

 

PRTG The Swiss Army knife

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 500.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 22.2.76.1705 (26. April 2022)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40