Memory-Monitoring mit PRTG sorgt für
reibungslose Arbeitsabläufe

 


  • PRTG überwacht
    Ihren Arbeitsspeicher

  • Überwacht Windows-, Linux-
    und Unix-Systeme

  • PRTG alarmiert Sie, bevor die
    RAM-Auslastung zu hoch wird

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

Was ist RAM Monitoring?


RAM Monitoring behält den Speicher aller Ihrer Systeme ständig im Auge. Es hilft, ressourcenintensive Anwendungen und stark belastete Server zu identifizieren. So können Netzwerkengpässe und eine schlechte Netzwerkleistung verhindert werden.

 

PRTG Memory Monitoring:
Engpässe beim Arbeitsspeicher vermeiden


Manchmal können selbst einfachste Anwendungen viel Arbeitsspeicher verbrauchen und Auswirkungen auf die gesamte Serverleistung haben. Mit PRTG haben Sie ein Tool, das automatisch alle Eigenschaften eines Gerätes wie den Status des Arbeitsspeichers überwacht. Sie werden rechtzeitig informiert, bevor Engpässe auftreten.

PRTG erkennt frühzeitig Probleme, die Arbeitsabläufe behindern können. So warnt die PRTG-Arbeitsspeicherüberwachung, wenn die RAM-Auslastung eines oder mehrerer Server zu hoch wird und Arbeitsspeichermangel droht. Dadurch können Sie gezielt die richtigen Schritte unternehmen, um die Netzwerkleistung sicherzustellen sowie Datenverluste und Ausfälle zu vermeiden.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

PRTG bringt vordefinierte Memory-Sensoren mit

 

 i Was ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

 

 

 i SNMP steht für „Simple Network Monitoring Protocol“. Sein Nutzen bei der Netzwerkverwaltung liegt darin, dass es die Sammlung von Informationen zu vernetzten Geräten über eine Vielzahl von Hardware- und Softwaretypen hinweg auf standardisierte Weise ermöglicht. SNMP ist ein Protokoll zur Übertragung von Verwaltungsinformationen in Netzwerken, das je nach gewählter Version insbesondere zur Verwendung in LANs vorgesehen ist.
Mehr erfahren

WMI Memory Sensor

WMI Arbeitsspeicher Sensor

Der WMI Arbeitsspeicher Sensor überwacht den verfügbaren (freien) Arbeitsspeicher auf Windows-Systemen mithilfe von Windows Management Instrumentation (WMI).
Der Arbeitsspeicher wird in Prozent und Byte angegeben.
 

SNMP Memory Sensor

SNMP Speicher Sensor

Der SNMP Speicher Sensor überwacht den Speicherverbrauch eines Systems via Simple Network Management Protocol (SNMP).
Angezeigt wird Folgendes:
- Verfügbarer Speicher in Byte
- Verfügbarer Speicher in Prozent
- Gesamtspeicher
 

SNMP IBM System X Physical Memory Sensor

SNMP IBM System X Physikalischer Speicher Sensor

Der SNMP IBM System X Physikalischer Speicher Sensor überwacht die Speichermodule eines IBM-Servers via Simple Network Management Protocol (SNMP).
Angezeigt wird Folgendes:
- Zustand des Speicher-Controllers
- Stromstatus (an/aus)
 

SNMP HPE ProLiant Memory Controller Sensor

SNMP HPE ProLiant Speichercontroller Sensor

Der SNMP HPE ProLiant Speichercontroller Sensor überwacht den Speicher-Controller eines HP-Servers via Simple Network Management Protocol (SNMP).
Angezeigt wird Folgendes:
- Fehlerstatus des Controllers
- Zustand des Controllers
- Status aller verfügbaren Module
 

SNMP Linux Meminfo Sensor

SNMP Linux Speicherinfo Sensor

Der SNMP Linux Speicherinfo Sensor überwacht die Speicherauslastung eines Linux-/Unix-Systems via Simple Network Management Protocol (SNMP).
Angezeigt wird Folgendes:
- Verfügbarer Speicher in absoluten und prozentualen Werten
- Verwendeter physischer Speicher (freier Speicher plus Buffer plus Cache) in Prozent
- Freier physischer Speicher (freier Speicher plus Buffer plus Cache) in Byte
- Verwendeter Swap-Speicher in Prozent
- Freier Swap-Speicher in Byte
- Verwendeter Speicher des Gesamtsystems (physischer plus Swap-Speicher) in Prozent
- Freier Speicher des Gesamtsystems (physischer plus Swap-Speicher) in Byte
 

SSH Meminfo Sensor

SSH Speicherinfo Sensor

Der SSH Speicherinfo Sensor überwacht den Speicherverbrauch eines Linux-/Unix-Systems via Secure Shell (SSH).
Angezeigt wird Folgendes:
- Verfügbarer Speicher in Byte
- Verfügbarer Speicher in Prozent
 

Ihr eigener Memory Sensor!

Ihr eigener Memory-Sensor!

Erstellen Sie Ihren eigenen Memory-Sensor. Damit passen Sie PRTG an Ihre speziellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens an.

 

 

„Der Hauptvorteil von PRTG? Man schläft ruhiger.“

Steffen Ille, Leiter Abteilung Infrastruktur SCC der Bauhaus-Universität Weimar

 

Ihr Arbeitsspeicher auf einen Blick -
auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

 

So sieht Memory-Monitoring in PRTG aus

 

PRTG vereinfacht Ihren Alltag!

Unsere Monitoring-Software arbeitet für Sie und meldet sich sofort, wenn es Probleme gibt.
So haben Sie Ruhe und können sich auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren.

 

PRTG spart Zeit

Mit PRTG haben Sie ein zentrales Monitoring-Tool für Ihr gesamtes Netzwerk. Über unser Dashboard und unsere App haben Sie jederzeit den schnellen und kompletten Überblick.

PRTG spart Nerven

Die Einrichtung von PRTG ist einfach. Der Einstieg in PRTG bzw. der Wechsel von einem anderen Monitoring-Tool ist dank der Auto-Discovery-Funktion und zahlreicher Geräte-Templates problemlos möglich.

PRTG spart Kosten

PRTG lohnt sich. 80 % unserer Kunden berichten von deutlichen Ersparnissen beim Netzwerkmanagement. Die Kosten für die Lizenzen haben sich im Durchschnitt nach nur wenigen Wochen amortisiert.

 

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Diese Vorteile bietet
RAM Monitoring

 

  • Arbeitsspeicher-Flaschenhälse können vermieden werden.
  • Admins können einfach herausfinden, welche Anwendungen Arbeitsspeicher unnötig verbrauchen.
  • Bei drohender Überlastung können rechtzeitig Maßnahmen zur Entlastung eingeleitet, die Beschaffung informiert und der Arbeitsspeicher skaliert werden.
 

Benachrichtigungssystem:
So werden Sie frühzeitig alarmiert

 

 

Flexibel

PRTG verfügt über eine Reihe von Alarmtypen: E-Mail, SMS, App, Pager, eine externe Anwendung ausführen usw. Legen Sie fest, wann welche Person in welcher Form informiert wird. Sie können hierfür Kontakte hinzufügen und jederzeit bearbeiten, löschen oder pausieren.

Integriert

Das Benachrichtigungssystem ist in den Active Directory Monitor integriert. Es entstehen für Sie hierfür keine weiteren Kosten. Durch die Integration ist das Einstellen der Alarmfunktion mit wenigen Klicks erledigt.

Proaktiv

Mit PRTG werden Sie nicht erst informiert, wenn „die Hütte brennt“. Sie legen Grenzwerte individuell fest. Werden diese überschritten, erhalten Sie eine entsprechende Benachrichtigung. So können Sie frühzeitig einschreiten, bevor die Mitarbeiter oder Kunden Probleme bekommen.

 

So funktioniert Memory-Monitoring mit PRTG


PRTG nutzt SNMP und WMI um den Arbeitsspeicher auf Windows-Servern und -Computern zu überwachen. Aber PRTG ist nicht nur eine Windows-Überwachungssoftware: Linux-Betriebssysteme können mit einem SNMP Daemon oder mit systemeigenen Linux-Sensoren ebenfalls überwacht werden.

Admins können Grenzbereiche setzen und Alarme konfigurieren, die ausgelöst werden, wenn die Arbeitsspeicherauslastung eines oder mehrerer Server zu hoch wird.

 

 
box.png

Außerdem interessant:


Fortinet-Monitoring: Überprüfen Sie den Status Ihrer Fortinet-Produkte und lassen Sie sich benachrichtigen, sobald ein Sicherheitsrisiko identifiziert wird.

Printer-Monitoring: Mit PRTG wissen Sie über den Status jedes Druckers Bescheid. Sehen Sie detaillierte Drucker-Fehlermeldungen auf einen Blick und erhalten Sie rechtzeitig Bescheid, wenn eine Drucker-Neuanschaffung fällig ist.

SAN-Monitoring: PRTG bietet umfassendes Monitoring für Speichernetzwerke (SAN). Dadurch lässt sich die Performance von Storage Area Networks otpimieren und Datenverluste oder Hardware-Ausfälle können vermieden werden.

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.71.1416 (21. September 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.