Paessler PRTG

Optimale Festplattenleistung erhalten

 

  • Überwachen Sie alle Festplatten in Ihrem Netzwerk rund um die Uhr von einem Dashboard aus
  • Lassen Sie sich warnen, bevor Ihr Festplattenspeicher voll ist
  • Kompatibel mit Windows-, Linux- und Unix-Systemen
 

Unsere Anwender geben Top-Bewertungen für das Monitoring mit Paessler PRTG

                                                           

 

PRTG macht Festplatten-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vermeidung von Speicher- oder Leistungsproblemen.

 

 

 

 

 

 

Niemand denkt über Festplatten nach ... bis sie voll sind

Gibt es etwas Frustrierenderes, als zu denken, dass Sie ein Dokument gespeichert haben, und dann sind Ihre Änderungen verschwunden?

Oder geduldig auf eine wichtige Aktualisierung zu warten, die in letzter Minute abgebrochen wird?

Der Festplattenspeicher ist für alle möglichen Prozesse in Ihrem Unternehmen wichtig. Aber wenn Sie eine Million Sachen zu tun haben, kann die Überwachung leicht in Vergessenheit geraten.

Mit Paessler PRTG ist der Systemspeicher eine Aufgabe weniger, die Sie zu tun haben.

PRTG läuft unauffällig im Hintergrund und überwacht den verfügbaren Festplattenspeicher und warnt Sie, wenn dieser knapp wird. So können Sie sicher sein, dass Sie nicht überrannt werden und die Festplattenleistung stets optimiert ist.

 

4 gute Gründe, PRTG als Monitoring-Tool für Festplatten zu verwenden

Plug&Play-Einrichtung


PRTG erkennt automatisch alle vorhandenen Festplatten, deren Status und freien Speicherplatz. Es ist nicht nötig, sich mit Systemeinstellungen oder Hardware-Erkennungstools zu beschäftigen.

Einstellen und vergessen


Legen Sie Warn- und Fehlerschwellenwerte fest und widmen Sie sich wichtigeren Aufgaben. PRTG alarmiert Sie, wenn der Speicherplatz eines beliebigen Speichermediums unter den definierten Wert fällt, sodass Sie handeln können, bevor es zu spät ist.

Festplattenzustand verfolgen


Erkennen Sie schnell Systemprobleme oder leistungsschwache Hardware und vermeiden Sie Fehler, Systemausfälle und andere kostspielige technische Probleme. Sogar Netzwerk-Dateisysteme werden überprüft.

 

Sichern Sie Ihre Daten


Keine fehlgeschlagenen Speicherungen oder abgebrochenen Installationen mehr – Sie können den Speicherplatz Ihres gesamten Windows-, Linux- oder Unix-Systems verfolgen und rechtzeitig Speicherplatz freigeben oder die Hardwarekapazität aufrüsten.

 

Starten Sie die Überwachung Ihrer Festplatten mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert.


 

 

IT-Experten sind sich einig: Paessler PRTG ist eine hervorragende Lösung für die Überwachung der IT-Infrastruktur

logo

„Ein rundum überzeugender Netzwerkmonitor”

logo it brief

„Das Tolle an PRTG sind die unzähligen Möglichkeiten“

logo

„Hervorragendes Cloud-Monitoring“

 

So sieht Festplatten-Monitoring in PRTG aus

Diagnose von Netzwerkproblemen durch kontinuierliche Überwachung physikalischer Laufwerke. Zeigen Sie Festplattenspeicher und -leistung in Echtzeit an und visualisieren Sie Daten in grafischen Maps und Dashboards, um Probleme leichter zu erkennen. Verschaffen Sie sich den Überblick, den Sie zur Behebung von Speicher- und Leistungsproblemen benötigen.

 

 

Wie das Monitoring von Festplatten mit PRTG funktioniert

 i Wie Sensoren in PRTG definiert werden

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

PRTG verwendet hochentwickelte, vorkonfigurierte Sensoren, um den verfügbaren Speicherplatz auf physikalischen Laufwerken, Webservern, Dateiservern, Anwendungen und anderen Servern, einschließlich SMB-Netzwerkdateisystemen, anzuzeigen.

PRTG überwacht auch den Zustand und die Leistung der Festplatten und warnt Sie, wenn ein Fehlerrisiko besteht. Außerdem überprüft PRTG, ob eine bestimmte Datei in Ihrem Netzwerk existiert, und protokolliert Änderungen an Dateien, die Sie markiert haben.

Jeder Sensor arbeitet rund um die Uhr und erfasst Werte in Ihrem gesamten Netzwerk, einschließlich:

  • Gesamter Festplattenspeicher unter Windows, Linux und Unix
  • Speicherplatz und Leistung von Speichernetzwerken (SANs)
  • Network-Attached-Storage (NAS) beliebter Anbieter
  • Festplattenzustand, einschließlich Dateiintegrität, Festplattentemperatur und andere Attribute, sowie Geschwindigkeit, Reaktionsfähigkeit und Fehler
  • Freier und gesamter Speicherplatz von SMB-Dateinetzwerksystemen

 

 

Finden Sie die Ursache des Problems ganz einfach dank PRTG Festplatten-Monitoring

Echtzeitwarnungen und benutzerdefinierte Benachrichtigungen erleichtern die Lösung von Speicher- und Leistungsproblemen.

 

 

PRTG ist kompatibel mit allen wichtigen Anbietern und Herstellern

vendors applications blue

 

Entdecken Sie einige unserer vorkonfigurierten Sensoren für die Überwachung physikalischer Festplatten

 

NetApp Physikalischer Datenträger v2

Der Sensor NetApp Physikalischer Datenträger v2 überwacht physikalische Festplatten eines NetApp Storage-Systems. Er zeigt Folgendes an:

  • Container-Typ
  • Anzahl der IOPS und Pfadfehler
  • Latenzzeit und Durchsatz
  • Gesamtdauer der Festplattenumdrehung

SNMP Dell PowerEdge Physikalischer Datenträger

Der Sensor SNMP Dell PowerEdge Physikalischer Datenträger überwacht eine physikalische Festplatte in einem Dell PowerEdge-Server. Er zeigt Folgendes an:

  • Komponentenstatus
  • Festplattenstatus
  • Roll up Status
  • S.M.A.R.T.-Status

SNMP HPE ProLiant Physikalischer Datenträger

Der Sensor SNMP HPE Proliant Physikalischer Datenträger überwacht eine physikalische Festplatte in einem HPE-Server. Er zeigt Folgendes an:

  • Korrigierte Lese- und Schreibfehler
  • Festplattenstatus
  • Festplattenzustand
  • Anzahl der harten Lese- und Schreibfehler
  • S.M.A.R.T.-Status
  • Anzahl der gelesenen und geschriebenen Sektoren

SNMP Cisco UCS Physikalischer Datenträger

Der Sensor SNMP Cisco UCS Physikalisches Laufwerk überwacht eine physikalische Festplatte eines Cisco Unified Computing System (UCS)-Geräts. Er zeigt Folgendes an:

  • Status der Betriebsfähigkeit
  • Verbindungsstatus

SNMP Linux Physikalischer Datenträger

Der Sensor SNMP Linux Physikalischer Datenträger überwacht den Input/Output (I/O) auf den Festplatten eines Linux/Unix-Systems. Er zeigt folgende Daten an:

  • Anzahl der gelesenen und geschriebenen Bytes
  • Durchschnittliche Auslastung (1, 5 und 15 Minuten)
  • Anzahl der Lese- und Schreibzugriffe

SNMP Synology Physikalischer Datenträger

Der Sensor SNMP Synology Physikalischer Datenträger überwacht eine physikalische Festplatte in einem Synology Network-Attached Storage (NAS). Er zeigt Folgendes an:

  • Festplattenstatus
  • Temperatur

SSH SAN Physikalischer Datenträger

Der Sensor SSH SAN Physikalisches Laufwerk überwacht eine physikalische Festplatte in einem Storage Area Network (SAN). Er zeigt Folgendes an:

  • Status der Festplatte
  • Gesamtzahl der E/A-Vorgänge
  • Übertragene Daten

Windows Physikalischer Datenträger E/A

Der Sensor Windows Physikalischer Datenträger E/A überwacht die Input/Output (I/O)-Parameter einer Festplatte auf einem Windows-System. Er zeigt Folgendes an:

  • Die durchschnittliche Anzahl von Bytes pro Lese-, Transfer- und Schreibvorgang
  • Die durchschnittliche Anzahl der Elemente in der Lese- und Schreibwarteschlange
  • Die durchschnittliche Lese-, Transfer- und Schreibzeit
  • Anzahl der Lese-/Schreibvorgänge auf der Festplatte und der geteilten E/A-Vorgänge
  • Lese-, Übertragungs- und Schreibgeschwindigkeit der Festplatte
  • Schreib- und Leerlaufzeit der Festplatte

WMI Laufwerkszustand

Der Sensor WMI Laufwerkszustand überwacht den Zustand einer physikalischen Festplatte auf einem Windows-System. Er zeigt Folgendes an:

  • Maximale Latenzzeit für Bereinigungsvorgänge
  • Zustand
  • Betriebsstatus
  • Maximale Lese- und Schreiblatenz
 

Starten Sie die Überwachung Ihrer Festplatten mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert.

 

 

 

Ihr Festplattenmonitor auf einen Blick – auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und auf fast allen Mobil-Geräten nutzbar.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

 

PRTG überwacht zentral folgende Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

vendors vm ware

 

 

Innovative Lösungen mit Paessler-Partnern

Durch die Zusammenarbeit mit innovativen Anbietern integrieren wir PRTG mit den Lösungen 
unserer Partner und schaffen so maximale Benutzerfreundlichkeit.

 

baramundi

baramundi und PRTG schaffen gemeinsam eine sichere, zuverlässige und leistungsstarke IT-Infrastruktur, bei der Sie alles im Griff haben – vom Traffic auf Ihrer Firewall bis zur Konfiguration Ihrer Clients.

Mehr lesen

ScriptRunner

Mit ScriptRunner integriert Paessler eine leistungsstarke Lösung zur Script-Automatisierung in PRTG Network Monitor. ScriptRunner bildet alle Tätigkeiten und Prozesse rund um die PowerShell ab.

Mehr lesen

UVnetworks

UVexplorer von UVnetworks liefert über eine enge Integration mit PRTG zusätzliche Optionen zur Netzwerkerkennung sowie eine detaillierte Geräteinventur und beschleunigt und erleichtert so den Einsatz von PRTG.

Mehr lesen

 

 

PRTG macht Festplatten-Monitoring einfach

Benutzerdefinierte Warnmeldungen und Datenvisualisierung erleichtern die Überwachung, Erkennung und Vermeidung von Speicher- oder Leistungsproblemen.

 

 

 

gartner-peer-insights-badge-color.svg

„Ein ausgezeichnetes Tool für detaillierte Überwachungen. Alarme und Benachrichtigungen funktionieren perfekt. Geräte können leicht hinzugefügt werden, und die Ersteinrichtung der Server ist sehr einfach. ...ein unbedenklicher Kauf, wenn es um das Monitoring großer Netzwerke geht.“

Infrastruktur -und Betriebsingenieur in der Kommunikationsbranche, Unternehmensgröße 10 bis 30 Milliarden USD

Lesen Sie die ganze Rezension bei Gartner Peer Insights 

 

Festplatten-Monitoring: FAQ

 

1. What is PRTG hard disk monitoring?

PRTG ist ein proprietäres Software-Tool, mit dem Sie sicherstellen können, dass Sie immer über optimalen Speicherplatz verfügen. Die Softwware ist für Windows-basierte lokale Server oder als cloudbasierte Lösung erhältlich und kann eine unbegrenzte Anzahl von Geräten überwachen. Wichtige Systemdaten werden in einer einfachen, intuitiven Oberfläche zusammengefasst, auf die Sie von überall aus zugreifen können: im Büro, zu Hause oder unterwegs.

2. Warum ein Monitoring-Tool für Festplatten verwenden?

Ganz einfach, weil es Ihnen Zeit, Geld und Frustration erspart. Stellen Sie sich das Programm als einen Wächter mit Adleraugen vor, dem nichts entgeht (und der niemals schläft) und der ständig den Speicherstand und die Leistung Ihrer Hardware überprüft, damit Sie das nicht tun müssen. Er warnt Sie vor potenziellen Problemen wie Datenverlusten, bevor sie alle Beteiligten ausbremsen oder das System zum Absturz bringen.

3. Wie sammelt der PRTG Festplattenmonitor seine Daten?

Windows-basierte physikalische Laufwerke werden über WMI überwacht. Festplatten auf Linux- und Unix-Systemen werden mit SSH überwacht. Andere Server, einschließlich SMB-Netzwerkdateisysteme, werden über SNMP überwacht.

4. Wie viel kostet PRTG Hard Disk Monitor?

Wir sind so überzeugt, dass Sie PRTG lieben werden, dass wir Ihnen eine kostenlose und unverbindliche 30-Tage-Testversion anbieten. Sollten Sie sich entscheiden, PRTG weiter zu nutzen, finden Sie hier unsere Preisliste.

5. Was ist ein Sensor in PRTG?

In PRTG sind "Sensoren" die grundlegenden Monitoring-Elemente. Ein Sensor überwacht in der Regel einen Messwert in Ihrem Netzwerk, z.B. den Traffic eines Switchports, die CPU-Last eines Servers oder den freien Speicherplatz auf einer Festplatte.
 
Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 5-10 Sensoren pro Gerät oder einen Sensor pro Switch-Port.
 

PRTG das Multi-Tool

PRTG: Das Multi-Tool für Admins

Passen Sie PRTG individuell und dynamisch an Ihre Bedürfnisse an und vertrauen Sie auf eine starke API:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene PRTG Sensoren – überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Erstellen Sie Ihre eigenen Benachrichtigungen und senden Sie Aktions-Trigger an externe Systeme
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie fast alles, was Daten im XML- oder JSON-Format bereitstellt

 

Wir haben gefragt: Würden Sie PRTG weiterempfehlen?
Über 95% unserer Kunden sagen ja!

 

Die Paessler AG hat in über 600 IT-Abteilungen weltweit Tests durchgeführt, um ihre
Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse von Sysadmins abzustimmen.
Das Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen – oder haben es bereits getan.

 

Recommend PRTG

 

Immer noch nicht überzeugt?

love

Über 500.000 Admins
lieben PRTG

Paessler PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Sysadmins lieben PRTG, weil die Software ihren Arbeitsalltag sehr erleichtert.

speed

Überwachen Sie Ihre gesamte IT-Infrastruktur

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über Ihr gesamtes Netzwerk.

trial

Probieren Sie Paessler PRTG kostenlos aus

Jeder hat andere Anforderungen an sein Monitoring. Deshalb können Sie PRTG kostenlos testen.

 

 

Paessler PRTG 

Starten Sie die Überwachung Ihrer Festplatten mit PRTG und Ihr Netzwerk wird zuverlässiger und Ihre Arbeit erleichtert.

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 24.1.92.1554 (14. Februar 2024)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr
cisco logo grey 40 dell logo grey 40 hp logo grey 40 ibm grey40 netapp grey40 linux grey40 aws grey40 windows grey40 vmware grey40 citrix grey40 exchange grey40 apache grey40 oracle grey40