Kostenloser Syslog-Server:
Wie Ihnen PRTG weiterhilft

 


  • Kostenloser Syslog-Server für Windows


  • Syslog-Nachrichten empfangen und auswerten
     

  • Alarm bei Syslog-Fehlermeldungen und Ereignissen

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

So setzen Sie einen kostenlosen Syslog-Server mit PRTG auf

 

 

 i Was ist ein Sensor?

Die grundlegenden Monitoring-Elemente werden in PRTG als „Sensoren“ bezeichnet. Ein Sensor überwacht üblicherweise einen gemessenen Wert innerhalb Ihres Netzwerks, z. B. den Traffic eines Switch-Ports, die CPU-Auslastung eines Servers, den freien Speicherplatz einer Festplatte. Jedes Gerät benötigt ungefähr 5-10 Sensoren und einen Sensor pro Switch-Port.

Video ansehen (4:07 Min.)

Variante 1

Variante 1

PRTG ist eine Netzwerk Monitoring Software. Dazu gehört auch, dass Sie Syslog-Nachrichten empfangen und überwachen können. Dafür legen Sie einen zentralen Syslog-Empfänger Sensor in PRTG an. Dieser Sensor empfängt alle Nachrichten, die an PRTG geschickt werden, und wertet den Inhalt aus. Bei Fehlermeldungen oder selbst definierten Ereignissen erhalten Sie eine Nachricht. PRTG ist damit Ihr Syslog-Server.

Variante 2

Variante 2

Eine weitere Möglichkeit: Sie fügen in PRTG jeden Sender als Gerät hinzu und legen dort einen Syslog-Empfänger Sensor an. Der Vorteil: Diese Methode erzeugt weniger Last. Auf der anderen Seite verbrauchen Sie mit dieser Methode allerdings mehr Sensoren. Sie haben damit weniger Möglichkeiten, innerhalb der 100 kostenlosen Sensoren ein detaillierteres Monitoring aufzusetzen.

 

Wie Sie einen Syslog-Server aufsetzen:
Unser Video-Tutorial

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

PRTG als Syslog-Server:
Diese Daten werden empfangen und verarbeitet
 

Syslog Nachrichten

PRTG empfängt Syslog-Nachrichten und zeigt Ihnen die entsprechenden Informationen an, zum Beispiel von welcher IP-Adresse die Syslog-Nachricht versendet wurde, zu welcher Zeit und natürlich die Nachricht selbst.

Severity-Feld

PRTG wertet auch das Severity-Feld aus und stellt somit fest, welche Dringlichkeit vorhanden ist. Dies reicht von „0“ (Emergency) bis „7“ (Debug). Auch der Facility-Code wird ausgelesen und verarbeitet. So sehen Sie in PRTG sofort, welche Art von Nachricht es ist.

 

 iSyslog steht für „System Logging Protocol“ und ist ein Standard-Protokoll, das verwendet wird, um Systemprotokoll- oder Ereignismeldungen an einen spezifischen Server zu senden, der als Syslog-Server bezeichnet wird. Es wird in erster Linie verwendet, um unterschiedliche Geräteprotokolle von mehreren verschiedenen Computern an einem zentralen Standort für Überwachungs- und Kontrollzwecke zu sammeln. Das Protokoll ist an den meisten Netzwerkgeräten wie Routern, Switches, Firewalls und sogar an manchen Druckern und Scannern aktiviert. Darüber hinaus ist Syslog an Unix- und Linux-basierten Systemen und vielen Webservern wie Apache verfügbar.
Mehr erfahren

 

PRTG als Syslog-Server: So sieht es aus



 

PRTG – ja oder nein? Es kommt darauf an...

Situation 1

Situation 1:
Sie würden gerne,
aber..

Viele Systemadministratoren würden gerne ein professionelles Netzwerk Monitoring Tool nutzen, erhalten dafür aber kein Budget. Häufig ist eine Budgetfreigabe aufwendig. Da ist es einfacher, auf ein kostenloses Tool zurückzugreifen. Hier hilft Ihnen PRTG. 100 Sensoren können Sie dauerhaft nutzen.

Situation 2

Situation 2:
Ein kleines Tool reicht manchmal

Andere Systemadministratoren verantworten ein vergleichsweise kleines Netzwerk. Da ist PRTG möglicherweise eine zu große Lösung. Auch dann können Sie PRTG in der kostenlosen Version als Windows-Syslog-Server nutzen und noch einige weitere Sensoren anlegen.

Situation 3

Situation 3:
Sie sind auch zu Hause
ein Profi

Sie sitzen gerade zu Hause vor Ihrem Windows-Rechner und überlegen, wie Sie einen Syslog-Server aufsetzen? Da sind Sie nicht alleine. Viele Systemadministratoren wollen auch zu Hause eine anständige Software für Ihr Netzwerk. Hier sind Sie mit PRTG an der richtigen Adresse.

 

Ihre Optionen:
Kostenlose Serverüberwachung oder Lizenz?
 

Kostenlose Version

Kostenlose Version

Bei PRTG erhalten Sie alle Funktionen und alle Sensortypen kostenlos – bis zu einer Grenze von 100 Sensoren. Sie können unsere Netzwerk Monitoring Software also problemlos als Syslog-Server in Windows nutzen und ein Syslog-Monitoring aufsetzen. Auch den Alarm, das Benachrichtigungssystem und unsere Knowledge Base können Sie frei nutzen.

Kostenpflichtige Version

Kostenpflichtige Version

Viele IT-Verantwortliche kommen über die kostenlose Version auf den Geschmack. Sie können sich dann eine Lizenz suchen, die zu Ihrer Netzwerkgröße passt und Ihren Monitoring-Ansprüchen genügt – etwa um Ihre Hardwaregeräte zu überwachen, Ihre Server, Ihren Traffic oder Ihre Cloud-Anwendungen.

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

So haben Sie Ihr Netzwerk immer im Blick
– auch von unterwegs

PRTG ist in wenigen Minuten eingerichtet und kann mit vielen verschiedenen Geräten genutzt werden.

 

PRTG comes with all the features you need, plus more your IT infrastructure won't want to live without.

 

PRTG überwacht zentral viele verschiedene Anbieter, Systeme und Anwendungen!

 

 

Sie haben noch Sensoren übrig?
So setzen Sie ein schlankes, aber
effektives Netzwerk-Monitoring auf

Erreichbarkeit Ihres Netzwerks

Erreichbarkeit Ihres Netzwerks

Mit dem Ping Sensor von PRTG können Sie die Erreichbarkeit aller Hardwaregeräte in Ihrem Netzwerk überwachen. Von Servern, Routern, Switches bis Workstations: Mit PRTG haben Sie alle Geräte immer im Blick. Mehr über Uptime-Monitoring mit PRTG.

Bandbreite in Ihrem Netzwerk

Bandbreite in Ihrem Netzwerk

Wie viel Traffic fließt durch Ihr Netzwerk? Wann und wo kommt es zu Belastungsspitzen? Wie entwickelt sich der Traffic über einen längeren Zeitraum? Mit PRTG wissen Sie es. Und können daraus Ihre Kapazitätsplanung ableiten. Mehr über Bandbreiten-Monitoring mit PRTG.

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.



„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

Ihr neuer Syslog-Server steht, aber Sie wollen mehr?
Mit diesen 3 Reports überzeugen Sie Ihren CTO

Downtime Reporting

Downtown Reporting

Wie ist die Uptime und Downtime Ihres Netzwerks?  Dieser Report ist elementar. Denn jedes Mal, wenn Ihr Netzwerk nicht erreichbar ist, kommt es zu Produktivitätsausfällen oder Umsatzausfällen. Mehr über Uptime-Monitring.

Ports Reporting

Ports Reporting

Mit PRTG überwachen Sie offene und geschlossene Ports. Das hat einen wichtigen Sicherheitsaspekt. Denn über offene Ports kann Schadsoftware wie Trojaner eingeschleust werden. Ohne eine Monitoring-Software ist es sehr aufwendig, alle Ports immer im Blick zu haben.

Top 10 Talkers Report

Top 10 Talkers Report

Was passiert in Ihrem Netzwerk? Wie verändert sich der Traffic? Welche Abteilungen verursachen wie viel Traffic? Das erkennen Sie im TOP 10 Talkers Report. So wissen Sie jederzeit, was in Ihrem Netzwerk stattfindet – und werden bei starken Veränderungen frühzeitig alarmiert.

 

PRTG ist mehr als ein Syslog Server.
Und das lohnt sich, wie diese Studie beweist

 

 

ping test

Sie möchten Ihre Ping-Zeit wissen?

Probieren Sie unseren gratis Ping-Test aus und wir zeigen Ihnen, wie Sie hohe Ping-Zeiten z. B. Ihrer Webseite durch Reduzierung der HTTP-Anfragen, Nutzung von CDN etc. in den Griff bekommen.

Wir messen Ihre Ping-Zeit von 5 weltweit verteilten Orten aus und helfen Ihnen dabei, die Latenzzeit zu senken.

 
Übrigens: PRTG ist kompatibel mit allen großen Herstellern

Übrigens: PRTG ist kompatibel mit allen großen Herstellern

  • Cisco-monitoring: PRTG verfügt über eine Reihe vorkonfigurierter Sensoren für Cisco-Geräte. Zum Beispiel den Cisco IP SLA Sensor für VoIP-Anwendungen, NetFlow- und IPFIX-Sensoren für den Traffic, der durch Cisco-Geräte fließt. Auch die Syslog-Dateien von Cisco-Geräten können Sie mit PRTG empfangen. Mehr über Cisco-Monitoring mit PRTG.
  • HP-Geräte im Blick: Sie nutzen HP-Server, HP-Switches oder HP-Drucker? Mit PRTG können Sie Ihre HP-Hardware problemlos überwachen. Zum Beispiel mit unseren SNMP-Sensoren. Mehr über HP-Monitoring mit unserer Netzwerk Monitoring Software.
  • Virtuelle Umgebungen überwachen Ob Hyper-V, VMware oder Citrix: Mit PRTG haben Sie die passenden Sensoren parat, um Ihre virtuellen Umgebungen zu überwachen. Vor allem die Virtualisierungsserver sollten Sie immer komplett im Blick haben.
 

PRTG The Swiss Army knife

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Über 95 Prozent unserer Kunden empfehlen PRTG

 

In einer großen Umfrage hat die Paessler AG über 600 IT-Abteilungen weltweit befragt, die PRTG nutzen.
Ziel war, die eigene Netzwerk-Monitoring-Software noch besser auf die Bedürfnisse der Administratoren auszurichten und zu optimieren.
Ein Ergebnis der Umfrage: Über 95 % der Teilnehmer würden PRTG weiterempfehlen - oder haben es bereits getan.

Recommend PRTG

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.71.1416 (21. September 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.