Monitoring von Videokonferenztools:
Status immer im Blick mit PRTG

 


  • Status-Monitoring von Zoom, Webex, RingCentral und weiteren Tools

  • Sofortige Benachrichtigung bei Störungen und Ausfällen

  • Agieren Sie proaktiv
    dank PRTG

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

Die Verfügbarkeit von Videokonferenztools:
Unverzichtbar für Online-Meetings

Zahlreiche Meetings finden inzwischen ausschließlich online über Videokonferenztools wie Zoom, join.me oder Cisco Webex statt. Spätestens seit den globalen Lockdowns, wie sie zuletzt bei der COVID19-Pandemie durchgeführt wurden, sind Meetings über Videokonferenztools alternativlos geworden.

Auch Unternehmen mit standortübergreifenden Teams und Arbeitsgruppen sind auf zuverlässige Tools für Online-Meetings angewiesen. PRTG behält Videokonferenztools im Blick und informiert Sie stets über die Verfügbarkeit der Meeting-Software.

 
Überwachung auch aus der Ferne

Warum Sie den Status von Videokonferenztools überwachen sollten

Nichts ist ärgerlicher, als wenn die Technik beim Meeting nicht mitspielt und alle Teilnehmer wertvolle Zeit verlieren. Manchmal sind nicht die Internetverbindungen der Nutzer das Problem, sondern das Tool an sich. Mit PRTG wissen Sie, ob bestimmte Tools wie Zoom oder Cisco Webex offline sind.

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

So überwachen Sie
Videokonferenztools mit PRTG

Status

Überwachen Sie den Status

PRTG kann Ihnen den Status aller Videokonferenztools, die Sie im Einsatz haben, direkt auf einem gemeinsamen Dashboard anzeigen. So sehen Sie auf einen Blick, ob alle Services gerade verfügbar sind.

Benachrichtigungen

Erstellen Sie Benachrichtigungen

Dank des Alarm-Features von PRTG können Sie sich sofort benachrichtigen lassen, wenn ein Tool nicht oder nur eingeschränkt verfügbar ist. Beispielsweise erhalten Sie dann eine Nachricht per E-Mail, SMS oder als Push-Notification auf Ihr Smartphone.

proaktiv

Agieren Sie proaktiv

Ist einer der von Ihrem Unternehmen genutzten Dienste offline, können Sie sofort geeignete Maßnahmen ergreifen. Beispielsweise können die Meeting-Verantwortlichen bereits im Vorfeld des Video-Calls zu einem anderen Tool wechseln, was wertvolle Zeit spart. Zudem gehören verärgerte Nachrichten von Ihren Kollegen, dass die Meeting-Software offline ist, damit der Vergangenheit an.

Ein Beispiel: Unser neuer Sensor Zoom Service Status überwacht den globalen Status jedes Zoom-Dienstes. Er zeigt die Betriebszustände der Dienste und entsprechende Fehlermeldungen, falls etwas schief gelaufen ist.

 
 

Anleitungen in der Paessler Knowledge Base

Bei den meisten Videokonferenztools können Sie auch ohne Login herausfinden, ob der Service verfügbar ist. Diese Ressource können Sie mit dem REST (Benutzerdef.) Sensor nutzen, um Informationen über den Status des Tools in PRTG darzustellen und zu überwachen. Mehr Informationen und vorkonfigurierte REST Custom Sensoren für verschiedene Softwarelösungen finden Sie in der Paessler Knowledge Base.

 

PRTG: Weit mehr als eine Software zum
Monitoring von Videokonferenztools 

Neben dem Status von Zoom, Cisco Webex und weiteren Videokonferenztools behält PRTG auch Ihr restliches Netzwerk im Blick. Außerdem erhalten Sie mit jeder Lizenz sämtliche Funktionen von PRTG, ganz ohne versteckte Kosten.

PRTG überwacht unter anderem Folgendes:

Bandbreite und Traffic

Mit PRTG finden Sie heraus, wie viel Bandbreite einzelne Geräte, Anwendungen und Nutzer verbrauchen. So können Sie Engpässe schnell identifizieren und beheben.

Mehr zum Thema Bandbreiten-Monitoring

Hardware

PRTG überwacht sämtliche Hardware in Ihrem Netzwerk, darunter Router, Switches, Drucker und Festplatten.

Mehr zum Thema Hardware-Monitoring

Server und virtuelle Maschinen

PRTG überwacht Verfügbarkeit und Performance all Ihrer Server – egal ob physische Server, Webserver oder Mail-Server. Auch alle wichtigen Parameter Ihrer virtuellen Maschinen haben Sie mit PRTG immer im Blick.

Mehr zum Thema Server-Monitoring

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.71.1416 (21. September 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.