PRTG überwacht Alcatel-Lucent
Netzwerk-Komponenten

 


  • PRTG SNMP-Sensoren decken Schwachstellen auf

  • Parameter von Alcatel-Lucent Switches immer im Blick

  • Störungen von Alcatel-Lucent WLAN-Accesspoints frühzeitig erkennen

 

Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 
discover.png

PRTG stellt Grundlagen für störungsfreien Funktion aller Alcatel-Geräte sicher

Alcatel-Lucent hat eine Reihe leistungsfähiger Switches und kabelloser Accesspoints im Programm. Darunter die Switches der OmniSwitch-Familie und die Accesspoints der OmniAccess Stellar-Baureihe. Sowohl bei Switches als auch bei Accesspoints stehen die fehlerlose und zuverlässige Datenweitergabe und -übertragung im Vordergrund, egal ob kabellos oder kabelgebunden. 

In Sachen Netzwerksteuerung und -überwachung bietet Alcatel-Lucent die Tools Ucopia und OmniVista an. Die Funktionalität ist allerdings auf Geräte des Herstellers beschränkt. In der Regel bestehen große Netzwerk aber aus Switches, WLAN-Routern, Firewalls und anderen Netzwerk-Bauteilen unterschiedlichster Hersteller. Deshalb empfiehlt sich das Monitoring der gesamten Infrastruktur mit nur einem zentralen Tool.

Ein solches Tool ist Paessler PRTG Network Monitor. Die Software überwacht alle Systeme, Geräte, den Datenverkehr sowie Anwendungen Ihrer IT-Infrastruktur. Auch Produkte von Alcatel-Lucent können in das Monitoring von PRTG eingebunden werden.

 

Wir genießen das Vertrauen von 300.000 Administratoren
und sind von Branchenanalysten als führender Softwareanbieter anerkannt.

 

„Fantastische Netzwerk- und Infrastruktur-Monitoring-Lösung, die einfach zu installieren und zu benutzen ist. Einfach das beste verfügbare Produkt.“

Mehr Rezensionen lesen

„Die Software ist absolut perfekt, der Support ist super. Erfüllt alle Bedürfnisse. Eine Must-have-Lösung, wenn man irgendeine Art von Monitoring sucht.“

Mehr Rezensionen lesen

„Das Tool zeichnet sich dadurch aus, dass es seinen Fokus darauf legt, ein einheitlicher Infrastruktur-Management- und Netzwerk-Monitoring-Service zu sein.“

Mehr Rezensionen lesen

 

 


Kostenloser Download

30 Tage PRTG-Vollversion. Nach 30 Tagen wird PRTG zur Freeware.
Alternativ kaufen Sie ein Lizenz-Upgrade.

 

 

 

 

 

 

 

Alcatel-Lucent Switches mit PRTG per SNMP in
das Monitoring einbinden

Über das Simple Network Management Protocol (SNMP) können grundlegende Geräteparameter ausgelesen werden. So lassen sich kompatible Geräte ohne aufwändige Konfiguration überwachen. PRTG bietet deshalb zahlreiche SNMP-Sensoren, mit denen beispielsweise die Prozessor- oder Speicherlast überwacht werden kann. Auch Sensoren, die die Bandbreitennutzung kontrollieren oder Auskunft über den Zustand der Hardware von SNMP-fähigen Komponenten liefern, lassen sich unkompliziert einrichten.

Um die Sensoren anzulegen, müssen zuvor Geräte im PRTG Gerätebaum angelegt werden. Hier hilft die Automatische Suche von PRTG, die kompatiblen Geräte in Ihrem Netzwerk aufspürt und bequem in das eigene Monitoring integriert.

 
dashboard.png

Switches von Alcatel-Lucent mit PRTG Network Monitor im Auge behalten

Mit PRTG lässt sich jeder SNMP-fähige Switch unkompliziert überwachen. Sofern ein vorhandener Switch bereits mit den gewünschten Sensoren ausgestattet wurde, kann auf dieser Basis eine Gerätevorlage erstellt werden. Diese kann auf alle anderen gewünschten Switches angewendet werden und minimiert die Zeit für die Konfiguration noch weiter. SNMP-Sensoren geben Auskunft über zahlreiche wichtige Geräteparameter. Darunter die Auslastung der Prozessoren und des Arbeitsspeichers sowie die Erreichbarkeit des Switches und die Zugriffszeiten.

 

 

 

 

 

 

WLAN-Monitoring mit PRTG

Auch kabellose Geräte wie Alcatel-Lucent Accesspoints können mit den Sensoren von PRTG überwacht werden. Wie auch bei Switches, bieten sich SNMP-Sensoren für ein grundlegendes Monitoring an. Auch für ein detaillierteres Monitoring liefert PRTG die passenden Sensoren. Zum Beispiel können mit dem Packet Sniffer und dem Packet Sniffer (Benutzerdef.) Sensor einzelne Pakete ausgelesen und analysiert werden. Und sofern die Accesspoints das entsprechende Feature unterstützen, kann mit den NetFlow v5 und NetFlow v9 Sensoren von PRTG ein detailliertes Monitoring des Traffics, der über den Accesspoint läuft, umgesetzt werden.

 

PRTG The Swiss Army knife

PRTG: Das Schweizer Taschenmesser für Admins

Sie können PRTG durch die starke API individuell und dynamisch auf Ihre Situation anpassen:

  • HTTP-API: Greifen Sie mittels HTTP-Anfragen flexibel auf Ihre Monitoring-Daten zu und ändern Sie die Einstellungen der angelegten Objekte
  • Eigene Sensoren: Erstellen Sie eigene Sensoren - überwachen Sie damit quasi alles
  • Individuelle Benachrichtigungen: Richten Sie eigene Alarme ein, um sie an externe Systeme zu senden
  • REST Custom Sensor: Überwachen Sie alles, was XML oder JSON zur Verfügung stellt

 

Immer noch nicht überzeugt?

 

 

Über 300.000 Admins lieben PRTG

PRTG läuft in Unternehmen jeder Größe. Admins lieben die Software und haben einen angenehmeren Arbeitsalltag, da PRTG ihnen vielfach den Rücken freihält.

Immer noch nicht überzeugt?

 

Überwachen Sie Ihre gesamte IT

Bandbreite, Server-Auslastung, virtuelle Umgebungen, Webseiten oder VoIP-Services – mit PRTG behalten Sie den Überblick über
Ihr gesamtes Netzwerk.

 

 

Probieren Sie PRTG kostenlos aus

Anforderungen und Vorlieben sind individuell. Deshalb probieren Sie PRTG am besten einfach selbst aus. Starten Sie jetzt mit einer kostenlosen 30-tägigen Testversion.

 

 

PRTG

Network Monitoring Software - Version 21.3.70.1629 (17.August 2021)

Hosting

Verfügbar als Download für Windows und als Cloud-Version PRTG Hosted Monitor

Sprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Japanisch und vereinfachtes Chinesisch

Preis

Bis zu 100 Sensoren kostenlos (Preistabelle)

Unified Monitoring

Netzwerkgeräte, Bandbreite, Server, Software, Virtuelle Umgebungen, Remotesysteme, IoT und vieles mehr

Unterstützte Hersteller & Anwendungen

Mehr

This third party content uses Performance cookies. Change your Cookie Settings or

load anyways

*This will leave your Cookie Settings unchanged.