Integration von IBM i in das Gesamt-Monitoring mit M81 und Paessler

 

Solution Brief herunterladen

 
m81-preview_white-13-one-third.jpg
uptime-alliance-bubble.jpg
 

IBM i (auch bekannt als iSeries oder AS/400) ist eine zentrale Komponente für viele IT-Umgebungen in Unternehmen. Um Fehler und Leistungsbeeinträchtigungen zu verhindern, die kritische Probleme für das gesamte Unternehmen verursachen könnten, ist es wesentlich, die IBM-i-Einrichtung rund um die Uhr zu überwachen. Diese Aufgabe wird einfacher und effizienter, wenn Sie Ihr IBM-i-Monitoring in das Monitoring Ihrer restlichen Umgebung integrieren. 

So können Administratoren die Beziehungen zwischen den IBM-i-Geräten und dem Rest ihrer Infrastruktur verstehen und die Fehlerbehebung sowie die Erkennung der Ursachen von Vorfällen werden beschleunigt. In der Regel unterstützen IT-Monitoring-Lösungen kein erweitertes Monitoring für IBM-Midrange-Systeme. Deswegen hat M81 „Control for i“ entwickelt – ein ausführliches Monitoring-Plug-in für IBM i, das tiefe Einsichten in die IBM-Midrange-Umgebung bietet.

 

„Control for i“ basiert auf Befehlen im IBM-i-Standardformat, die für IBM-i-Betreiber besser zu verstehen und einfacher anzuwenden sind. Der „Control for i“-Agent sammelt Zustands- und Performance-Daten von IBM-i-Partitionen (System, HA, Backup, Anwendungen usw.) und leitet sie an PRTG weiter, wo sie analysiert und mit Schwellenwerten verglichen werden, damit bei Überschreitung dieser Werte Alarme ausgelöst werden können. Die gesammelten Daten können auch in Berichten zusammengefasst und auf benutzerdefinierten Dashboards dargestellt werden. Der „Control for i“-Agent unterstützt über 150 Steuerelemente und bietet Betreibern eine detaillierte Übersicht über den Status ihrer IBM-i-Umgebung.

 

infographic_m81_en.svg
 

Durch den Zusammenschluss Ihres IBM-i-Monitoring mit Ihrem PRTG Infrastruktur-Monitoring erhalten Sie

gauge white

Einheitliches Monitoring
der gesamten Infrastruktur

search white

Umfassende Ursachenanalyse bei Dienstunterbrechungen

doc white

Sortierung und Analyse
historischer Performance-Daten

 

 

 

 

Paessler PRTG – die Monitoring-Lösung für alles

PRTG von Paessler biete die meisten Optionen zum Monitoring jeder Infrastruktur. Von klassischen IT-Umgebungen zu IoT, industriellem Ethernet und Systemen im Gesundheitswesen. Ob lokal, cloudbasiert oder hybrid, ob Mittelstandsbetrieb oder weltweites Unternehmen – PRTG hat alles, was Sie brauchen.

 

Nur das Beste für Ihr IBM i

„Control for i“ von M81 dehnt die Reichweite von PRTG in die IBM-Midrange-Welt aus und ermöglicht es IBM-i-Betreibern, von demselben umfassenden Monitoring zu profitieren, das ihre x86-Kollegen schon seit Jahren nutzen. Wenn Sie ein IBM-i-System betreiben, ist es mit ziemlicher Sicherheit eine wesentliche Komponente Ihrer Infrastruktur. Sollten Sie nicht auch seinen Zustand und seine Leistung überwachen?

 

Für weitere Informationen 

Kontakt aufnehmen

 

 

 

 

Über PRTG

Mit PRTG bietet Paessler eine leistungsstarke, preisgünstige und benutzerfreundliche Monitoring-Lösung. PRTG ist der Standard für das Monitoring von IT-Infrastrukturen: Mehr als 500.000 Administratoren weltweit nutzen PRTG zur Überwachung ihrer Serverleistung, ihrer virtuellen Umgebungen oder auch der Erreichbarkeit ihrer Websites.

Beginnen Sie mit der Netzwerküberwachung mit PRTG. Sie sparen Zeit, Geld und Sorgen. PRTG ist in wenigen Minuten installiert. Nutzen Sie 100 freie Sensoren, mehr als genug für kleine Netzwerke. Upgraden Sie, wann immer Sie möchten.

Kostenloser Download

Über M81

Wir alle bei M81 begeistern uns schon seit jungen Jahren für AS400 (IBM i, iSeries). Die Entwicklung einfacher und nützlicher Produkte für diesen wunderbaren Server ist unser tägliches Brot. Mit der „Control for i“-Lösung bringen wir die x86- und AS400-Leute unter einen Hut. Jeder kann sein Know-how zum Nutzen seines Unternehmens optimieren. Mit PRTG wird das Monitoring von 100 % Ihrer IBM-Systeme und -Anwendungen zu einer Sache von wenigen Stunden!

Mehr lesen